Coronakrise: Geballte Inkompetenz der Deutschen Politiker

Coronakrise: Geballte Inkompetenz der Deutschen Politiker
Das hat sich die Bundeskanzlerin sicherlich anders vorgestellt, in Ihrer letzten Amtsperiode. Das nicht nur Corona da ist, sondern auch das sie umgeben ist von unfähige Politikern in ihrem Stab.
Aber leider muß man dazu sagen, das hat sie das selbst zu verantworten. Sind doch die meisten Politiker nicht durch fachliche Kompetenz

weiter lesen >>

Coronakrise: Lockdown bis 10. Jänner? Eine geplante Lüge, eher bis Anfang – Mitte März!

Coronakrise: Lockdown bis 10. Jänner? Eine geplante Lüge, eher bis Anfang – Mitte März!
Nach dem Lockdown Light kam übergreifend der harte Lockdown bis 10 Jänner. Doch was von Anfang an verschwiegen worden ist von der Regierung, der Lockdown geht sicherlich bis Anfang – Mitte März. Das war schon vorab geplant.
Warum das? Nun, hätte man die Erweiterung

weiter lesen >>

Coronakrise: 2ter harter Lockdown, 83 Millionen Gefangene in Deutschland

Millionen Gefangene. Also 83 Mill. Häftlinge der Deutschen Regierung.
Denn als Haft bzw. Gefängnis kann man das bezeichnen, was ab Mittwoch gilt.
Alles muss schliessen. Geschäfte, Firmen, usw.. Ausgangsverbot, Kontaktverbbot, Versammlungsverbot und und und ……
Nur Lebensnotwendige Sparten dürfen weiter geöffnet haben, wie Supermärkte, Lebensmittelläden und so weiter

weiter lesen >>

Beherbergungsverbot, Bewirtungsverbot für Corona Politiker

Beherbergungsverbot, Bewirtungsverbot für Corona Politiker

Durch die Corona Krise ist die Deutsche Wirtschaft angeschlagen. Die aber am meisten geschädigte Branche ist und bleibt die Gastronomie und die Hotellerie.
Gerade da aber beschliessen die Politiker die härtesten Massnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie. Zu Recht? Mitnichten, denn gerade in der Gastronomie und im Hotelgewerbe hält man sich am meisten an die harten Auflagen, sieht am meisten auf Masken, Abstand, Belüftungen und Hygiene.

weiter lesen >>

Zeit Sparen ist Geld Sparen

Zeit Sparen ist Geld Sparen. Mit unserer Arbeitsplaner – Dienstplaner – Montageplaner Software sparen Sie gezielt Arbeitszeiten und Betriebszeiten ein.
Da Sie Ihre Mitarbeiter, Fahrzeuge, Ihre Geräte immer genau im Blick haben, wo diese eingesetzt werden.

weiter lesen >>

Kevin Kühnert erhitzt die Gemüter

Kevin Kühnert erhitzt die Gemüter

Viele Leute fragen sich schon seit Längerem, wie effektiv unsere Soziale Marktwirtschaft wirklich ist. Warum brauchen immer mehr Bürger zwei Jobs um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten? Wird durch  Mini Jobs der Abstand zwischen Arm und Reich immer größer? Was wird aus den Menschen wenn sie ins Rentenalter kommen?

weiter lesen >>

Jean Ziegler und die „Fridays for Future“ Kids

Der französische Schriftsteller Jean Ziegler führt seit Jahren Gespräche mit seinen Enkeln. Er ist beeindruckt von ihren Fragen. In seinem neuen Buch „Was ist so schlimm am Kapitalismus“ prangert er die ungerechte Verteilung des Weltvermögens an, dass die Zukunft seiner Enkel zerstören wird. Darum sind diese auch auf der Strasse bei ‚“Fridays for Future“!

weiter lesen >>

Die Maschinensteuer

Die Maschinensteuer

Maschinen zahlen bisher nicht in die Arbeitslosen- und Sozialversicherungen ein. Künstliche Intelligenz, die überall auf dem Vormarsch ist, wird massiv Arbeitsplätze kosten. Das wird die Gesellschaft verändern. Aufgabe der Politik wäre es, jetzt schon gegen zu steuern. Zum Beispiel wird es notwendig werden, eine Maschinensteuer einzuführen, um die Mindereinnahmen des Staates  auszugleichen. Das wird auch von Bill Gates gefordert.

weiter lesen >>

Leitungswasser contra Mineralwasser

Leitungswasser contra Mineralwasser

Wer sich Gedanken um die Nachhaltigkeit unserer Lebensgewohnheiten macht, stellt fest, dass Mineralwasser durch Transport und das Abfüllen der Flaschen nicht umweltfreundlich sein kann. Eine bessere Alternative wäre es, das bei uns hervorragende Leitungswasser zu nutzen. Wie viele Lastwagen fahren seit Jahrzehnten durch dass Land um Getränke- und Supermärkte zu beliefern?

weiter lesen >>

Die Wohnungsnot in Deutschland

Die Wohnungsnot in Deutschland

Von der Wohnungsnot ist ganz Deutschland betroffen. Nicht nur in den Städten, auch auf dem Land gibt es kaum bezahlbaren Wohnraum. Familien, die die hohen Mieten nicht mehr bezahlen können, landen zum Teil in Obdachlosen Unterkünften. (So wurde bei Anne Wills Talkshow kürzlich berichtet.)

weiter lesen >>

Investitionen in Afrika

Investitionen in Afrika

Wer investiert in den Ländern Afrikas? Das ist in erster Linie China. Es sichert sich dort Rohstoffe und Land. – Bundesentwicklungsminister Gerd Müller warnt, dass Deutschland sich mehr engagieren soll und nicht das Feld den Chinesen überlassen darf. Auch die EU ist gefordert, sich mehr um diesen Kontinent zu kümmern!

weiter lesen >>