Erneuter Corona Anstieg, was wenn die Masken Schuld sind?

Erneuter Corona Anstieg, was wenn die Masken Schuld sind?
Was, wenn es an den Masken liegt? Die Stoffmasken, Alltagsmasken, die man ja gezwungen wird zu tragen?
Für mich als Laien ist das die einzige Erklärung, warum trotz tragen von Masken das Virus sich wieder stark verbreitet.
Wenn selbst Spahn, der Gesundheitsminister, der angeblich ja immer brav seine Maske trägt (ha ha ha ha, wer das glaubt), sich Corona eingefangen hat, liegt das natürlich erst Recht auf der Hand. In Schweden gibt es keine Masken Pflicht.
Wie ich darauf komme?
Nun, man sehe sich mal an, wie der Bürger, die Menschen die Masken tragen. Wenn diese nicht gerade im Gesicht sind, werden

weiter lesen >>

Beherbergungsverbot, Bewirtungsverbot für Corona Politiker

Beherbergungsverbot, Bewirtungsverbot für Corona Politiker

Durch die Corona Krise ist die Deutsche Wirtschaft angeschlagen. Die aber am meisten geschädigte Branche ist und bleibt die Gastronomie und die Hotellerie.
Gerade da aber beschliessen die Politiker die härtesten Massnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie. Zu Recht? Mitnichten, denn gerade in der Gastronomie und im Hotelgewerbe hält man sich am meisten an die harten Auflagen, sieht am meisten auf Masken, Abstand, Belüftungen und Hygiene.

weiter lesen >>

Söder, die Fahne im Wind, Vom Top zum Flop.

Söder, die Fahne im Wind, Vom Top zum Flop.

Söder, die Fahne im Wind, Vom Top zum Flop.
Jeder kennt ihn, Markus Söder, der Bayrische Ministerpräsident (Möchtegern Kini aus Bayern) mit den (vorhanden und nicht ausgesagten) Ambitionen zum Bundeskanzler und zu großem Ego (Leider).
Mit seiner knallhart Politik während der Corona Krise (und auch jetzt noch) macht er sich noch zusätzlich bekannt als Besserwisser und spricht ständig Drohungen und Forderungen aus, setzt sich dadurch

weiter lesen >>

Corona Virus legt Wirtschaft lahm

Corona Virus legt Wirtschaft lahm
Langsam aber sicher legt das Coronavirus die Wirtschaft lahm. Die Schäden die jetzt schon sind, ENORM.
Nicht nur das Veranstaltungen abgesagt werden, auch bei kleineren Handwerksbetrieben macht es sich jetzt bemerkbar. Werden Aufträge abgesagt, oder verschoben, Bars und Kneipen werden immer leerer, da die Kunden weniger hingehen. Hotels melden Einbrüche in den Vermietungen. Auch Schulen und Kitas sowie Kindergärten werden geschlossen.
Man kann aufzählen, unendlich

weiter lesen >>

Markisen Jalousien Rollladen Profis finden

Markisen Jalousien Rollladen Profis finden
Gerade jetzt, bevor der Frühling bald beginnt, sind viele auf der Suche nach Markisenbauer, Rollladenbauer oder Jalousienbauer, die einem in der Wohnung oder im Haus, Firma, den geeigneten Sonnenschutz, Sichtschutz, Wetterschutz installieren.
Viele, die Handwerklich begabt sind, kaufen online ein und montieren selbst. Das aber ist nur ein kleiner Teil.
Denn eine Markise, Rollladen oder Jalousie sollte doch professionell montiert

weiter lesen >>

Professioneller Ofenbau Kaminbau Kachelofenbau

Professioneller Ofenbau Kaminbau Kachelofenbau
Sie suchen im Raum München einen professionellen Ofenbauer, Kaminbauer, Gaskaminbauer oder Kachelofenbauer?
Dann haben wir auch Tipps für Sie.
Denn in München gibt es 2 davon, die schon lange auf dem Markt sind, die langjährige Erfahrung im Bereich Ofenbau Kaminbau Kachelofenbau und Gaskamine haben

weiter lesen >>

Kevin Kühnert erhitzt die Gemüter

Kevin Kühnert erhitzt die Gemüter

Viele Leute fragen sich schon seit Längerem, wie effektiv unsere Soziale Marktwirtschaft wirklich ist. Warum brauchen immer mehr Bürger zwei Jobs um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten? Wird durch  Mini Jobs der Abstand zwischen Arm und Reich immer größer? Was wird aus den Menschen wenn sie ins Rentenalter kommen?

weiter lesen >>

Der neue FSnD Montageplaner Arbeitsplaner Dienstplaner

Der neue FSnD Montageplaner Arbeitsplaner Dienstplaner

FSnD hat eine neue Software auf dem Markt:
Die Montageplaner Arbeitsplaner Dienstplaner Software. Diese Software vereinfacht das Planen von Mitarbeitern, Teams und Fahrzeugen auf Baustellen und bei Vor Ort Terminen bei Kunden.
Mit Tagesansichten, Wochen Ansichten oder Monatsansichten haben Sie Ihre Mitarbeiter, Fahrzeuge ständig im Überblick und können so effizienter planen ohne das man noch veraltete Excel Listen oder ähnliches nutzen muß.
Sie haben dabei auch die Möglichkeit, Werkzeuge das mitgenommen werden muss zu Kunden oder Baustellen, genauesten aufzuführen, so dass

weiter lesen >>

Jean Ziegler und die „Fridays for Future“ Kids

Der französische Schriftsteller Jean Ziegler führt seit Jahren Gespräche mit seinen Enkeln. Er ist beeindruckt von ihren Fragen. In seinem neuen Buch „Was ist so schlimm am Kapitalismus“ prangert er die ungerechte Verteilung des Weltvermögens an, dass die Zukunft seiner Enkel zerstören wird. Darum sind diese auch auf der Strasse bei ‚“Fridays for Future“!

weiter lesen >>

Die Maschinensteuer

Die Maschinensteuer

Maschinen zahlen bisher nicht in die Arbeitslosen- und Sozialversicherungen ein. Künstliche Intelligenz, die überall auf dem Vormarsch ist, wird massiv Arbeitsplätze kosten. Das wird die Gesellschaft verändern. Aufgabe der Politik wäre es, jetzt schon gegen zu steuern. Zum Beispiel wird es notwendig werden, eine Maschinensteuer einzuführen, um die Mindereinnahmen des Staates  auszugleichen. Das wird auch von Bill Gates gefordert.

weiter lesen >>

Leitungswasser contra Mineralwasser

Leitungswasser contra Mineralwasser

Wer sich Gedanken um die Nachhaltigkeit unserer Lebensgewohnheiten macht, stellt fest, dass Mineralwasser durch Transport und das Abfüllen der Flaschen nicht umweltfreundlich sein kann. Eine bessere Alternative wäre es, das bei uns hervorragende Leitungswasser zu nutzen. Wie viele Lastwagen fahren seit Jahrzehnten durch dass Land um Getränke- und Supermärkte zu beliefern?

weiter lesen >>

Investitionen in Afrika

Investitionen in Afrika

Wer investiert in den Ländern Afrikas? Das ist in erster Linie China. Es sichert sich dort Rohstoffe und Land. – Bundesentwicklungsminister Gerd Müller warnt, dass Deutschland sich mehr engagieren soll und nicht das Feld den Chinesen überlassen darf. Auch die EU ist gefordert, sich mehr um diesen Kontinent zu kümmern!

weiter lesen >>