Die Sorge um das Klima

Die Sorge um das Klima

Der Verbraucher soll mit seinem Verhalten Einfluss nehmen auf den Klimawandel. Er soll weniger Auto fahren, weniger Fleisch essen, keine Produkte kaufen, die Palmöl enthalten oder unter schlechten Arbeitsbedingungen produzierte Kleidung erwerben. Er soll die Etikette genau studieren ob in seiner Zahnpasta oder seinem Duschgel Mikroplastik enthalten ist.
Doch wessen Aufgabe ist es denn zu verhindern, dass solche Produkte auf den Markt kommen?

weiter lesen >>

Lobbyismus-gut oder schlecht?

Lobbyismus-gut oder schlecht?

Jeder Bürger hat nach dem Grundgesetz das Recht, seine Interessen gemeinsam mit anderen vor dem Staat zu vertreten.
Doch viele von uns haben das Gefühl, dass unsere Politik durch den Einfluss von Lobbyisten gesteuert wird, und das multinationale Konzerne mit hoch spezialisierten Anwälten versuchen ihre Interessen und die ihrer Aktionäre durchzusetzen.

weiter lesen >>

Sommer, Sonne und Grillen

Sommer, Sonne und Grillen

Fast keine Holzkohle, die bei uns im Handel ist, stammt aus deutschen Wäldern. Polen ,Paraguay, Nigeria und die Ukraine sind die Hauptlieferanten. Zum großen Teil handelt es sich dabei um illegale Abholzungen auch von Tropenholz. Irreführend kann auch eine deutsche Adresse auf der Verpackung sein.

weiter lesen >>

Hilfe für die Bienen

Hilfe für die Bienen

Wenn jeder in seinem Garten eine kleine Insel oder wilde Ecke stehen lässt, die nur zwei oder drei Mal im Jahr gemäht wird, wäre den Bienen und Schmetterlingen viel geholfen! Da entsteht eine kleine Wildblumenwiese, die den Tieren Nist – und Überwinterungsplätze bietet.

weiter lesen >>