Leitungswasser contra Mineralwasser

Leitungswasser contra Mineralwasser

Wer sich Gedanken um die Nachhaltigkeit unserer Lebensgewohnheiten macht, stellt fest, dass Mineralwasser durch Transport und das Abfüllen der Flaschen nicht umweltfreundlich sein kann. Eine bessere Alternative wäre es, das bei uns hervorragende Leitungswasser zu nutzen. Wie viele Lastwagen fahren seit Jahrzehnten durch dass Land um Getränke- und Supermärkte zu beliefern?

weiter lesen >>

Löst das Elektroauto unsere Zukunftsprobleme?

Löst das Elektroauto unsere Zukunftsprobleme?

Die Autobatterien der Elektroautos benötigen Lithium. Die Abbaumethode dieses Rohstoffes führt in Chile dazu, dass  Flüsse kein Wasser mehr führen und der Grundwasserspiegel rapide absinkt. Die Bauern sind verzweifelt, weil ihre Wiesen und Äcker austrocknen. Doch die chilenische Regierung will die Produktion von jährlich 21 000 Tonnen noch steigern.

weiter lesen >>

Das Zugunglück in Aichach

Das Zugunglück in Aichach

Im Frühling letzten Jahres passierte am Aichacher Bahnhof ein schweres Zugunglück. Ein Personenzug, der aus Augsburg kam, raste fast ungebremst in einen stehenden Güterzug. Der Zugführer, der noch versucht hatte eine Notbremsung durchzuführen, und eine 73 jährige Frau starben bei dem Aufprall. 13 Fahrgäste wurden verletzt. Jetzt kam es zur Gerichtsverhandlung gegen den Fahrdienstleiter.

weiter lesen >>

Das Diesel Urteil

Das Diesel Urteil

Das Augsburger Landgericht fällte zum zweiten Mal ein Aufsehenerregendes Urteil: VW soll den vollen Kaufpreis eines 2011 gekauften Golf Plus TDI 1,6 bezahlen!                                                   Die eingebaute Manipulationssoftware veranlasste den Besitzer, gegen die Firma zu klagen, und die Richter gaben ihm Recht.           

weiter lesen >>

Die Diesel Lüge

Die Diesel Lüge

Auf unseren Strassen sieht man immer mehr SUV`s. (Sport Untility Vihicles). Jedes vierte neu zugelassenen Fahrzeug ist eine solche rollende Blechburg! Die Frage stellt sich, ob die Fahrer dieser Pseudo Geländewagen noch nichts von Nachhaltigkeit gehört haben? Ist es ihnen egal, dass sie mit dem Kauf einer solchen Karosse den Klimawandel befördern; oder denken sie wie Trump- der diesen leugnet?

weiter lesen >>

Die Grünen nach der Wahl

Die Grünen nach der Wahl

Die Grünen haben ihre Führungsriege auf Bundes- und auf Landesebene verjüngt und sind mit viel Schwung in den Wahlkampf gezogen. Ihre Positionen beim Klimaschutz, bei dem sie alle Lebensbereiche einbezogen, überzeugten viele Wähler, die sich um die Zukunft unseres Planeten sorgen. Sie wünschten sich Veränderungen – die wohl nun nicht kommen werden.

weiter lesen >>

Elterntaxis in der Kritik

Elterntaxis in der Kritik

Viele Argumente gibt es gegen die ausufernde Angewohnheit der Eltern, ihre Kinder direkt vor die Schultür zu kutschieren. Neben der Gefahrensituation, die durch die vielen Fahrzeuge vor den Schulen entsteht, geht es auch darum, den Kindern mehr Selbständigkeit und Verantwortung zu zu billigen.

weiter lesen >>

Die Sorge um das Klima

Die Sorge um das Klima

Der Verbraucher soll mit seinem Verhalten Einfluss nehmen auf den Klimawandel. Er soll weniger Auto fahren, weniger Fleisch essen, keine Produkte kaufen, die Palmöl enthalten oder unter schlechten Arbeitsbedingungen produzierte Kleidung erwerben. Er soll die Etikette genau studieren ob in seiner Zahnpasta oder seinem Duschgel Mikroplastik enthalten ist.
Doch wessen Aufgabe ist es denn zu verhindern, dass solche Produkte auf den Markt kommen?

weiter lesen >>

Beschwerde an die Deutsche Bahn

Beschwerde an die Deutsche Bahn

Meine Beschwerde, geht nicht nur um Falschinformationen der Bahn, sondern grundsätzlich um die Situation, die die DB den Radfahrern zumutet. Wenn schon alte Wagons benutzt werden müssen, kann man doch wohl erwarten, dass eine Einstiegshilfe, z.B. eine portable Rampe vorhanden ist. – In anderen EU Ländern stehen Helfer zur Verfügung.

weiter lesen >>

Lobbyismus-gut oder schlecht?

Lobbyismus-gut oder schlecht?

Jeder Bürger hat nach dem Grundgesetz das Recht, seine Interessen gemeinsam mit anderen vor dem Staat zu vertreten.
Doch viele von uns haben das Gefühl, dass unsere Politik durch den Einfluss von Lobbyisten gesteuert wird, und das multinationale Konzerne mit hoch spezialisierten Anwälten versuchen ihre Interessen und die ihrer Aktionäre durchzusetzen.

weiter lesen >>