Programmierung von Portalen Webshops und Applikationen

Programmierung von Portalen Webshops und Applikationen
Wer auf der Suche ist nach Agenturen, die einem ein Portal, einen Webshop oder eine Applikation programmiert, der tut sich oft schwer, die „richtigen“ Anbieter zu finden. Da wird dann der genommen, der evtl. schon ein Portal, einen Webshop von der Konkurrenz programmiert hat.
Gerade hier ist aber ein Umdenken erforderlich. Denn auch wenn einer Konkurrenz Seiten programmiert hat, heißt das noch lange nicht, das es dem neuesten Stand der Technik entspricht. Ich sehe immer öfter, das sich Leute Shops programmieren lassen, die nicht einmal Suchmaschinen freundlich sind. Diese müssen dann für teures Geld „nachprogrammiert“ werden, was dem Seitenbetreiber am Anfang

weiter lesen >>

Der grausame Tod von Lena, ein 17jähriger Hauptschüler soll Täter sein

Der grausame Tod von Lena, ein 17jähriger Hauptschüler soll Täter sein

Auf den Überwachungsvideos, die bis ins kleinste Detail ausgewertet wurden, erkannte ein 15jähriger Schüler den mutmaßlichen Täter, selbst noch Schüler, an dessen schlacksigem Gang und den auffallenden Armbewegungen. Dieser sehr konkrete Hinweis führte die Polizei zum mutmaßlichen Mädchenkiller. Ein Schüler, der als Einzelgänger gilt, der gerne in die virtuelle „Baller- und Gewaltwelt“ eintaucht, soll der Mörder und Vergewaltiger der 11jährigen Lena sein.

Lena wurde brutal

weiter lesen >>

Mohamed Merah, das ausführende Organ des Teufels

Mohamed Merah, das ausführende Organ des Teufels

Ihm kann man keinen Prozess mehr machen, Genugtuung für die Angehörigen und Familien der Opfer in einem gerechten Verfahren mit gerechter Strafe, lebend!, wird’s nicht geben. Aber es gibt sowieso nichts und niemanden, der annähernden Trost mit keiner noch so hohen Strafe hätte spenden können.

Heute Mittag wurde der gewaltsame Zugriff in das Haus, in dem sich der Serienkiller beinahe 35 Stunden verschanzt hatte, befohlen. Ein minutenlanges Feuergefecht folgte, der mutmaßliche Täter schoss brutalst um sich, die Elitekräfte der französischen Polizei konnten nicht anders, als den Mann zu erschießen, um ihr

weiter lesen >>

37 000 Euro monatlich für Kim Schmitz „Dotcom“

37 000 Euro monatlich für Kim Schmitz „Dotcom“

Die neuseeländischen Richter öffneten ein wenig die Schatulle um das mutmaßliche Millionenvermögen des unter Hausarrest stehenden Megaupload-Gründers.

Monatlich erhalten Dotcom und Familie rd. 37 000 Euro, das sollte reichen. Außerdem bekommt Kim Schmitz seinen Mercedes zurück.

Der deutsche Gründer der inzwischen gesperrten Internet-Datenplattform Megaupload steht in Neuseeland unter Hausarrest und wartet auf seinen Prozess. Sein Millionenvermögen

weiter lesen >>

DSDS und die Rausgewählten, Neidischen Kommentare und Forderungen derer

DSDS und die Rausgewählten, Neidischen Kommentare und Forderungen derer
Oh Mann, was für ne Sache, die da jetzt wieder abläuft bei DSDS. Bei dieser Staffel von DSDS sind anscheinend wirklich komische Leutchen vertreten. Mit eindeutig komischen Forderungen und Kommentaren.
Flog der eine zurecht raus, weil das Publikum ihn nicht mochte, mozte dieser dann so lange, bis RTL ihm ne 2te online Chance gab (die aber genauso ausfiel wie die Zusachauer Abstimmung, „keiner wollte ihn“ Tz, Tz, Tz, warum wohl?).
Nun die andere, die glaubt, das Sie, weil Sie beim Publikum nicht ankam, mit Forderungen und Sprüchen vielleicht doch noch rein kann? Oder zumindest was zu sagen hat.

weiter lesen >>

Christian Wulff’s Zuckerlis in Höhe von 280.000 Euro in Gefahr

Christian Wulff’s Zuckerlis in Höhe von 280.000 Euro in Gefahr

Vorwegnehmen muss man der Ordnung halber, dass Christian Wulff, Bundespräsident a.D., bisher noch keinerlei Forderungen gestellt hat, nach denen ihm verfassungskonform neben dem Ehrensold ein Büro, ein Wagen mit Fahrer sowie ein Sekretariat – auf Lebenszeit! – zur Verfügung gestellt werden. Und da sieht’s momentan auch ganz schlecht aus.

Die Politik scheint

weiter lesen >>

Christian Wulff als trauriger Vorreiter einer neuen Medienpräsenz.

Christian Wulff als trauriger Vorreiter einer neuen Medienpräsenz.

Die Medien und Schaulustigen haben Blut geleckt. Mit Argusaugen werden jeder Ausflug, jeder Urlaub, jede Investition, jedes auch noch so kleine Geschenk, Kindererziehung, Privatsphäre, eben alles, durchleuchtet. Eine neue Ära des Deutschtums, des Neidtums, ist eingeläutet.

Wohl dem, der nicht in der Öffentlichkeit steht, außer vielleicht kleinen Verkäuferinnen, die Pfandbons

weiter lesen >>

Schweizer wollen nicht mehr Urlaub!

Schweizer wollen nicht mehr Urlaub!

Die sog. Ferieninitiative wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. Aus 4 Wochen Mindesturlaub, wie zur Zeit geltend, wollte man die Schweizer Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, auf einem Mindesturlaub von 6 Wochen zu bestehen. Aber nur 33,5 Prozent stimmten nach einem vorläufigen Endergebnis für diese 2

weiter lesen >>

Nachprogrammierung von Typo3 Projekten, Re-Programmierung Typo3 Homepage

Nachprogrammierung von Typo3 Projekten, Re-Programmierung Typo3 Homepage
Das CMS System Typo3 (Content Management System) wird weltweit immer beliebter, ob bei großen Firmen oder aber auch für kleinere Firmen und deren Webauftritten. Hat es ja eine große Community, die es betreut.
Doch „leider“ haben aber hier, wie so oft bei anderen Systemen, viele die Typo3 Seiten programmieren, keine Ahnung, wie man es richtig macht. Da werden zwar wunderschöne Design realisiert, jedoch der Rest bleibt unbeachtet oder wird gar schlichtweg vergessen.
Angefangen

weiter lesen >>

Costa Concordia, ein sinkendes Grab und Pulverfass

Costa Concordia, ein sinkendes Grab und Pulverfass
„Man“ tut das als großartiger, erfahrener Kapitän immer mal wieder, den Kurs zu verlassen, um den Passagieren eine schöne Aussicht zu bescheren, aber auch um seine eigenen seemännischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, und letztlich, um manchen Besatzungsmitgliedern die Gelegenheit zu geben, sich per dröhnendem Schiffshorn von den Lieben zu verabschieden.
Das müssen

weiter lesen >>

Ranking Faktor Domainalter

Ranking Faktor Domainalter

Immer wieder taucht die Frage auf, ob das Alter einer Domain beim Ranking eine Rolle spielt. Ob das Alter das Ranking auch beeinflussen kann respektive ob eine Ältere Domain mit den verschiedensten Schlüsselwörtern besser rankt als eine neue.
Nach umfangreichen eigenen Tests und Maßnahmen mit einer alten Domain und einer neuen Domain, kann ich jetzt „definitiv“ behaupten, JA, es spielt eine große Rolle beim Ranking. Sogar mehr, als manche glauben.

weiter lesen >>

Der 1und1 Hompagebaukasten – Nepp oder doch brauchbar?

Der 1und1 Hompagebaukasten – Nepp oder doch brauchbar?

Der 1und1 Hompagebaukasten – Nepp oder doch brauchbar?
1und1 bietet für seine Kunden einen Hompagebaukasten, mit dem man in wenigen einfachen schnellen Schritten seine eigene Homepage erstellen kann. Ohne technische Kenntnisse oder Wissen, wie man programmiert, können hier sehr schnell optisch einfache, ansprechende Ergebnisse erzielt werden. Die zeitraubende Suche nach einer Webagentur, Angebotsvergleiche und aufwendige Projektierungen entfallen hierbei. Jedoch ist nicht alles Gold, was glänzt. Durch das Einsparen der sonst so zeitraubenden Schritte entfällt auch ein Großteil

weiter lesen >>

Geld verdienen mit Bookmark Portalen

Geld verdienen mit Bookmark Portalen

Lässt sich mit Bookmarkportalen Geld verdienen? Das fragen sich sicherlich viele. Manche haben es schon ausprobiert und dann aufgegeben, weil sie nichts oder fast gar nichts dabei verdient haben. Doch diese sind selbst schuld, das nichts reingekommen ist.
Denn es lässt sich so einiges mit Bookmarkportalen verdienen. Man muss es nur richtig anstellen und sich an manche Richtlinien halten. Dann kommt da auch ein nettes Sümmchen dabei rein.
Gerade US Seiten und andere machen es einem ja vor, wie es gehen kann – soll.

weiter lesen >>

Vorteile – Nachteile One-Way Linkbuilding

Vorteile – Nachteile One-Way Linkbuilding

Das One-Way Linkbuilding ist sicherlich die Meisterklasse beim Verlinken auf seine Webseite.
Doch auch hier gibt es Vorteile und Nachteile, die man nicht vergessen darf.
Vorteil liegt klar auf der Hand, man braucht nicht von seiner Webseite aus zu anderen Linken.
Der Nachteil an dem ganzen ist aber, dass, wenn eine Domaine, ein Webkatalog, ein Blog oder Artikelverzeichnis, Bookmarkportal nicht mehr existiert, fällt dann der Link auch weg

weiter lesen >>