Bauchschmerzen im Urlaub?

Bauchschmerzen im Urlaub Curse of Montezuma

Bauchschmerzen im Urlaub; das passiert gar nicht so selten, denn für unseren Körper sind viele Bakterien fremd, die wir gerade in warmen Ländern mit dem Essen oder Getränken zu uns nehmen. Aber es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die man beachten kann.

weiter lesen >>

Urlaub auf einem Charterschiff

Den Urlaub auf einem Charterschiff zu verbringen gefällt vielen Leuten. Die Verantwortung die der Skipper übernimmt, kann unter Umständen aber recht schwierig sein.Doch es ist ein Vergnügen mit einem Schiff unterwegs zu sein. Der Urlaub beginnt sofort mit dem ersten Fuß, den man an Bord setzt. In dieser Welt gibt es keinen Platz für Alltagssorgen, die bleiben schnell zurück.

weiter lesen >>

Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

MS Deutschland

Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ist ein teurer Spaß sowohl finanziell als auch unter Umwelt Aspekten. Die Schiffe werden mit Schweröl betrieben, einem Abfallprodukt der Mineralöl Industrie. Bei dessen Verbrennung setzen die Schiffsmotoren Schwefel- und Stickoxide, krebserregende Feinstaubpartikel und Schwermetalle frei. Katalysator und Staubpartikelfilter wie bei PKW und LKW gibt es nicht.

weiter lesen >>

Die Halbinsel Istrien, Kroatien

Wer Urlaub im kroatischen Istrien macht, hat viele Möglichkeiten seine Zeit zu gestalten.Es sind nicht nur Meer, Sonne und gute Küche,die die Besucher anziehen, auch die vielen Sehenswürdigkeiten locken. Die kroatische Halbinsel Istrien hat eine bewegte Geschichte. Durch die Jahrhunderte stritten sich viele Mächte um ihren Besitz und hinterließen ihre Spuren.

weiter lesen >>

MS Deutschland TV, das Traumschiff Fernsehen

MS Deutschland TV

MS Deutschland TV, das Traumschiff Fernsehen
MS Deutschland ist mit dem neuen Service, TV respektive Filme über die MS Deutschland, ein weiterer großer Coup gelungen. Alle Fans des Traumschiffes sowie Reisebegeisterte Menschen können sich nun alle 14 Tage einen neuen Beitrag von und über das Traumschiff online (MS Deutschland TV) ansehen.
Man erfährt Wissenswertes und Interessantes

weiter lesen >>

Weltcupfinale Planica, Österreich gibt Führung in der Nationenwertung an Norwegen ab

Weltcupfinale Planica, Österreich gibt Führung in der Nationenwertung an Norwegen ab

Es ist geschafft, auch die Skispringer haben ihr Soll erfüllt, die Saison ist beendet. Ein Paukenschlag gelang beim allerletzten Skispringen, beim Skifliegen in Planica, den Norwegern, indem sie völlig überraschend in der Nationenwertung an den bis dato vermeintlich unschlagbaren Österreichern vorbei zogen und sich Platz 1 mit nur 6 Pünktchen Vorsprung sicherten.

Die Deutschen konnten vom dritten Podestplatz in der Nationenwertung nicht mehr runter gestoßen werden, Severin Freund aber konnte sich seinen dritten Platz in der Weltcup-Gesamtwertung leider nicht mehr zurück kämpfen, dazu war der Pole Kamil Stoch um Meilen zu gut. Es war dennoch knapp. Und sooooooooo schade für Michael Neumayer, der nach dem ersten Durchgang noch

weiter lesen >>

Ski Alpin Weltcupfinale in Lenzerheide, Neureuther ärgert Hirscher

Ski Alpin Weltcupfinale in Lenzerheide, Neureuther ärgert Hirscher

Ein eingeklemmter Nerv, den sich Felix Neureuther beim Sturz im Riesenslalom einen Tag zuvor zugezogen hatte, sorgte im Vorfeld des letzten Spezialslaloms der Saison für wenig Hoffnung. Über 10 Spritzen später und immer noch mit Schmerzen stand Neureuther dennoch am Start, um die allerletzten Schwünge am Ende einer langen Saison irgendwie runter zu bringen. Wer das Finale im Skiweltcup erreicht, gehört zu den Besten, beim Finale bekommen die ersten 15 Punkte, die wichtig sind für vordere Startnummern in der kommenden Saison.

Sehr überraschend für uns Zuschauer, für die Trainer und insbesondere für den Sportler selbst fuhr Felix Neureuther im ersten Durchgang Bestzeit vor Ivica Kostelic und dem übermächtigen Marcel Hirscher. Wie er das geschafft hat, wusste er selbst

weiter lesen >>

Jetzt haben wir den insalata mista, Italien nicht regierungsfähig

Jetzt haben wir den insalata mista, Italien nicht regierungsfähig

So viel anders als bei uns ist die Wahl ja auch wieder nicht gelaufen. Mehrparteiensystem, was dabei raus kommt, ist ja eh völlig egal, denn das Vertrauen und der Glaube an die Wahrheit in der Politik sind schon lange weg. Die Reichen wählen trotz krimineller Energie denjenigen, der ihnen das Blaue vom Himmel verspricht, die Null Bock Generation wählt den Komiker, wenige wählen die Partei, die zwar Perspektiven bietet, aber wann?
Die EU ist schockiert.

Eine schnelle Regierungsbildung müsse her, Reformen gegen die Krise müssen schnellstens umgesetzt werden, sonst drohe der EU ein viel zu teures Nachspiel. Als Mario Monti antrat, um treu und loyal

weiter lesen >>

Nix wird’s mit der Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg!

Nix wird’s mit der Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg!

Eiweh, wie peinlich ist das denn? Die zuletzt angekündigte Eröffnung des neuen Hauptstadt-Airports „Willy Brandt“ für den 27. Oktober 2013 wurde abgesagt, ein neuer Termin kann gar nicht genannt werden! Massive Baufehler, ein bereits im Vorfeld „Kaputtsanieren“ des Flughafens, brandschutztechnische Mängel und ein nicht funktionierendes Flughafen-Netzwerk, welches u.a. für sicheres Einchecken, Boarding und Beleuchtung der Start- und Landebahnen unabdingbar ist, sind nur einige wenige Fakten, die eine Eröffnung dieses Flughafens unmöglich machen! Und Herr Wowereit, der das bereits seit Mitte Dezember weiß, fliegt in den Urlaub, ohne sich darum zu kümmern.

Eine

weiter lesen >>

Parallelslalom am Olympiaberg trotz Frühlingserwachen gesichert

Parallelslalom am Olympiaberg trotz Frühlingserwachen gesichert

Die Temperaturen sind so mild, dass man in der Sonne im T-Shirt spazieren gehen kann, dennoch laufen die Vorbereitungen für den Audi FIS Ski World Cup am Neujahrstag in München auf Hochtouren und der Daumen, dass die Veranstaltung planmäßig durchgezogen werden kann, zeigt nach oben.
Felix Neureuther, Maria Höfl-Riesch & Co. können kommen. Der Schnee reiche aus, auch wenn ab jetzt nur noch frühlingshafte Temperaturen vorherrschen würden. Also, gute Aussichten

weiter lesen >>

Berlusconi tritt an, Monti tritt ab, Italien fährt Achterbahn

Berlusconi tritt an, Monti tritt ab, Italien fährt Achterbahn

Er hat’s nicht lange an der Spitze des ebenfalls krisengeschüttelten Italiens ausgehalten, Ministerpräsident Mario Monti. Sein Rücktrittsangebot hat er bereits mit Staatspräsident Giorgio Napolitano eingehend besprochen, ein Zurück gibt’s demnach nicht mehr. Eines muss noch erledigt werden, dann steht der Weg wieder einmal offen für Bungabunga-Silvio. Das Gesetz über eine Schuldenbremse für Italien will Monti im Parlament auf jeden Fall noch durchbringen, ansonsten hält Monti es für nicht möglich, Italien regierungsfähig zu machen.

Im Frühjahr 2013 stehen in Italien

weiter lesen >>

Warum ich gestern nix geschrieben habe? Fragt doch mal Vodafone …

Warum ich gestern nix geschrieben habe? Fragt doch mal Vodafone …

In eigener Sache:

Im Juni und September habe ich zwecks Urlaub über meine Sister 2 à cto. Zahlungen an Vodafone leisten lassen, damit nichts schief läuft, da ich schon lange nicht mehr abbuchen lasse. Tja. Und gestern? Richtig! Da hammse mir den Internet- und Telefonzugang gesperrt wegen angeblicher Zahlungsrückstände.

Richtig ist, dass ich wegen der beiden Vorauszahlungen zu viel bezahlt habe und eine Rückerstattung bzw. Gutschrift erwartet hätte, aber denkste.

O sorry, nach 4,5 Std. Hotline: „Das haben wir wohl falsch verbucht, Sie haben Recht, wir schalten Ihren Zugang sofort wieder frei“. Quälende 36 Stunden ohne Telefon und Internet folgten, heute

weiter lesen >>

Nazi-Anprangerungen, Unwissen und Gefahr, wie weit lässt sich Angela Merkel das noch gefallen?

Nazi-Anprangerungen, Unwissen und Gefahr, wie weit lässt sich Angela Merkel das noch gefallen?

Griechenland, das Ursprungsland der Dichter und Denker, befindet sich in einer unguten Gruppendynamik, die an Unwissen und Ignoranz nicht zu überbieten ist. Es geht nicht darum, dass der Große dem Kleinen sagt, was er zu tun habe! Es geht um die Rettung Griechenlands und damit Europas.

Der Sparkurs der griechischen Regierung hätte auch ohne Angela Merkel stattfinden müssen, wäre jedoch von vorne herein zum Scheitern verurteilt gewesen. Ohne Hilfe wäre eine Staatspleite nicht zu vermeiden gewesen, und ist es

weiter lesen >>

276.162,48 Euro für die Gartenbaufirma, Zwangsversteigerung der Finca von Boris Becker auf Mallorca in letzter Sekunde abgewendet

276.162,48 Euro für die Gartenbaufirma, Zwangsversteigerung der Finca von Boris Becker auf Mallorca in letzter Sekunde abgewendet

Bei Gericht in Palma de Mallorca muss wirklich in allerletzter Sekunde ein Scheck von Boris Becker hinterlegt worden sein, wenn nicht, wäre ein paar Minuten später seine Finca weg gewesen. Es gab Streit um offene Rechnungen einer Gartenbaufirma in der gewaltigen Höhe von 276.162,48 € (da hätte ich mich wohl auch gestritten :-(). Aber um des lieben Frieden’s Willen und um seine Traumvilla auf Mallorca nicht zu verlieren, zahlte die Tennislegende Boris Becker auch diese vollkommen überteuerte Rechnung. Wer ko der ko.
Im Juli bereits wurde die Zwangsversteigerung

weiter lesen >>

Daheimgebliebene, Tanken in München. Wenn, dann bei Jet-Tankstellen

Daheimgebliebene, Tanken in München. Wenn, dann bei Jet-Tankstellen in München

Osterzeit, Ferienzeit, Reisezeit = Goldmine für Tankstellen.

Ich bin eine von denen, die beim tristen Regen den Karfreitag und die Ostertage zuhause begehen, die keinen Skiurlaub geplant haben und schon gar keinen Flug in den sonnigen Süden. Dafür werde ich doppelt bestraft. 1. ist das Wetter unglaublich furchtbar und 2. bin ich darauf angewiesen, mein Auto, das immerhin 100 Liter Benzin fasst, 25 Jahre alt ist und viel Sprit verbraucht, in München zu tanken. Ein neues Auto kann ich mir nicht leisten und letzte Woche war ich großräumig in ganz München zu verschiedensten Behördengängen und

weiter lesen >>