Parallelslalom am Olympiaberg trotz Frühlingserwachen gesichert

Parallelslalom am Olympiaberg trotz Frühlingserwachen gesichert

Die Temperaturen sind so mild, dass man in der Sonne im T-Shirt spazieren gehen kann, dennoch laufen die Vorbereitungen für den Audi FIS Ski World Cup am Neujahrstag in München auf Hochtouren und der Daumen, dass die Veranstaltung planmäßig durchgezogen werden kann, zeigt nach oben.
Felix Neureuther, Maria Höfl-Riesch & Co. können kommen. Der Schnee reiche aus, auch wenn ab jetzt nur noch frühlingshafte Temperaturen vorherrschen würden. Also, gute Aussichten

weiter lesen >>

Daheimgebliebene, Tanken in München. Wenn, dann bei Jet-Tankstellen

Daheimgebliebene, Tanken in München. Wenn, dann bei Jet-Tankstellen in München

Osterzeit, Ferienzeit, Reisezeit = Goldmine für Tankstellen.

Ich bin eine von denen, die beim tristen Regen den Karfreitag und die Ostertage zuhause begehen, die keinen Skiurlaub geplant haben und schon gar keinen Flug in den sonnigen Süden. Dafür werde ich doppelt bestraft. 1. ist das Wetter unglaublich furchtbar und 2. bin ich darauf angewiesen, mein Auto, das immerhin 100 Liter Benzin fasst, 25 Jahre alt ist und viel Sprit verbraucht, in München zu tanken. Ein neues Auto kann ich mir nicht leisten und letzte Woche war ich großräumig in ganz München zu verschiedensten Behördengängen und

weiter lesen >>

Urlaub mit dem Auto, (k)eine Wundertüte, was Sie unbedingt beachten müssen

Urlaub mit dem Auto, (k)eine Wundertüte, was Sie unbedingt beachten müssen

Tja, Europa ist halt nicht Europa! Denn, was für das europäische Deutschland gilt, gilt noch lange nicht für unsere europäischen Nachbarn. Es gibt keine einheitlichen Vorschriften, das trifft auch die Autofahrer. Wer mit seinem Auto also ins europäische Ausland fahren will, sollte seine Sicherheits-Ausrüstung für sein Zielland und die durchzufahrenden Nachbarländer aufpimpen.

Es gibt zahlreiche, auch skurrile Vorschriften, das geht von der Pflicht zum eigenen

weiter lesen >>

Benzinpreis-Horror, Selbstbedienungsladen Mineralölkonzern

Benzinpreis-Horror, Selbstbedienungsladen Mineralölkonzern

Jaja, ist schon klar. Schuld sind immer die anderen! Steigende Rohölpreise, Irankrise, veränderter Wechselkurs Euro/Dollar …. das Verarschungsmärchen der Multis. In 3 Monaten ist der Preis für Benzin, Superbenzin, um bis zu 12 Cent pro Liter gestiegen! Volkswirtschaftler haben jedoch errechnet, dass die höheren Rohölpreise oder der schlechtere Wechselkurs Euro/Dollar gerade mal einen Aufpreis von 6,6 Cent pro Liter, wenn überhaupt, ausmachen. Ja wo bleiben denn die 5 Cent plus?

Die werden von den

weiter lesen >>

Traumurlaub in Kanada bei Sonne Strand und Wasser

Traumurlaub in Kanada bei Sonne Strand und Wasser
Alle respektive viele Planen ja jetzt schon den Sommer Urlaub. Da ist immer wieder der Gedanke dabei, aber wohin denn nur? Jeder möchte Sonne, Strand und Meer bzw. mindestens am See.
Doch einen Traumurlaub gibt es nicht nur am Meer, dass sei einmal gesagt.
Wer Sonne Strand und Wasser möchte, der sollte doch einmal Urlaub in Kanada machen. Hier Empfehle ich besonders die Provinz Manitoba in Kanada.
Da am besten am Lake Winnipeg

weiter lesen >>

Costa Concordia, ein sinkendes Grab und Pulverfass

Costa Concordia, ein sinkendes Grab und Pulverfass
„Man“ tut das als großartiger, erfahrener Kapitän immer mal wieder, den Kurs zu verlassen, um den Passagieren eine schöne Aussicht zu bescheren, aber auch um seine eigenen seemännischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, und letztlich, um manchen Besatzungsmitgliedern die Gelegenheit zu geben, sich per dröhnendem Schiffshorn von den Lieben zu verabschieden.
Das müssen

weiter lesen >>

Benzin von Discountern gegen Willkür der Ölmultis

Benzin von Discountern gegen Willkür der Ölmultis

Die Österreicher haben es vorgemacht, die Idee des Aldi- oder Lidlbenzins ist super. In Österreich gibt es Aktionen bei Hofer (= Aldi Österreich), in denen das Benzin an bestimmten Tagen unter 1 € pro Liter kostet. Das wäre ein Paradies für uns Deutsche, oder? Ich kann mich noch sehr gut an Zeiten erinnern, in denen ich kurz vor der österreichischen Grenze auf dem Weg in den Süden meinen Wagen noch vollgetankt habe, weil es in Österreich und Italien viel teurer war, das Benzin. Inzwischen ist es genau umgekehrt. Ich versuche möglichst mit dem letzten Tropfen Benzin nach Österreich zu gelangen, um dann dort meinen Wagen richtig günstig vollzutanken. Ein wenig teurer wird’s dort zwar

weiter lesen >>

Tunesien’s Präsident Ben Ali ist zurück getreten

Tunesien’s Präsident Ben Ali ist zurück getreten

Er habe verstanden, ließ er verkünden. Inzwischen hat er bereits das Land verlassen. Diese Landesflucht war offensichtlich auch der Grund für die totale Sperrung des Luftraums über Tunesien. Seit Mitte Dezember bereits protestierte das Volk in Tunesien gegen soziale Ungerechtigkeit und Korruption unter der Regierung Ben Ali’s. Leider mussten viele Menschen ihr Leben lassen, um das zu erreichen, was vor wenigen Stunden geschehen ist. Ein Präsident

weiter lesen >>

Das Winterchaos hat Alles im Griff

Das Winterchaos hat Alles im Griff
Petrus hat kein Einsehen, schon gar nicht mit den Reisenden. Viele, die ihre Familien über Weihnachten besuchen wollen, oder die dem Weihnachtstrubel entfliehen wollen in warme Gefielde, müssen weiter zittern, dass sie ihr Ziel noch rechtzeitig erreichen. Die Lage bleibt angespannt. In Frankfurt wird jeder 5. Flug gestrichen, in Paris verbrachten Tausende ihre Nacht im Flughafen. Selbst die Bahnhöfe beherbergen zwischenzeitlich verzweifelte Reisende, das Ausweichen auf die Schiene nützt nicht viel, die Bahn fordert die Menschen auf, zuhause zu bleiben. Auch bei den

weiter lesen >>

Am 24.12. ist Schule, dafür morgen, am 17.11., frei, muss das sein?

24.12. Schule und morgen, 17.11. schulfrei, was soll das?

Morgen ist Buß- und Bettag. Im katholischen Bayern heißt das so viel wie kein Feiertag. Dennoch haben alle Kinder, auch in Bayern, schulfrei, was soviel bedeutet wie Urlaub nehmen für berufstätige Eltern oder Kind alleine zuhause lassen. Dafür brauchen sich die Eltern um den 24.12. keine Sorgen mehr zu machen, denn da haben die Kinder Schule.

Ich frage mich wirklich, was für einen Sinn das machen soll. Gerade jetzt, nicht mehr lange vor den Weihnachtsferien, wird an den Schulen enorm angeschoben, es fallen viele wichtige Arbeiten an und das Pensum wird bekanntermaßen

weiter lesen >>

Essensgeld für Hartz IV Schüler = 30,00 Euro im Monat, ja wo denn?

Essensgeld für Hartz IV Schüler = 30,00 Euro im Monat, ja wo denn?

Bevor ich mich maßlos beschwere, möchte ich ein ganz kleines Statement zum geplanten Essensgeld in Höhe von 30,00 Euro pro Monat und Schulkind abgeben. Meine Tochter ist an einem staatlichen humanistischen Gymnasium und geht nach 7 oder auch 8 Std. Schule in die schuleigene Mensa zum Essen. Aber, nur dank ihrer Omas und Opas können wir uns das leisten, denn jedes Essen kostet 5,00 Euro (an 4 Tagen die Woche, Freitag fällt flach). Das sind also schon mal 20,00 Euro pro Woche. Das sind also durchschnittlich 60,00 bis 70,00 Euro im Monat (die Ferien wurden eingerechnet). An dieser Schule sind viele Schüler, deren Eltern sich das nicht leisten können (so wie ich). Ob sie nun

weiter lesen >>

Vom Schulranzenpacken und Hundabholen

Vom Schulranzenpacken und Hundabholen

Wir sind wieder da, jaja.

Heute früh gegen 02.00 h nach 8 Std. Fahrt vom adriatischen Teutonengrill wieder heimgekehrt. Das war ja mal eine ganz neue Erfahrung. Das letzte Mal war ich nämlich vor 45 Jahren an der Adria und da waren wir eigentlich Exoten in Bella Italia. Das hat sich geändert. Fast ungläubig wurden die Italiener in unserer Ferienanlage beäugt, die

weiter lesen >>

Die Ferien sind bald um und heute ist Sommer

Die Ferien sind bald um und heute ist Sommer

Seit Beginn von Wetteraufschreibungen hat es nie einen derart scheußlichen August gegeben und die Aussichten für September sind nicht viel besser. Die Natur schlägt zurück, der Klimawandel ist nicht mehr zu verleugnen. Während ich als Kind 6 Wochen Sommerferien, meistens mit Sonne, verbrachte, da scheint die Welt noch in Ordnung gewesen zu sein, habe ich mir vorgestern meine Daunenjacke aus dem Kammerl geholt und mir war es nicht zu warm, eher zu

weiter lesen >>

Her mit den Optimisten

Her mit den Optimisten

Es lässt sich nicht leugnen und wird so langsam aber sicher immer übersichtlicher, dass die ganz große Krise überwunden zu sein scheint. Ist das nicht schön? Es sind Ferien, das Wetter ist naja, aber immerhin, die Leichtathletik EM bringt auch deutsche Medaillen daher, Frau von der Leyen turtelt als Sozialanmahnerin durch die Lande mit wirklich guten Ideen, Rainer Brüderle profiliert sich ein wenig, außer in der Frage des Fachkräftemangels,

weiter lesen >>

Barack Obama polarisiert genial mit seiner Teilnahme an einer Frauen-Talkshow

Barack Obama polarisiert genial mit seiner Teilnahme an einer Frauen-Talkshow

Der mächtigste Mann der Welt auf medialen Abwegen. U.a. neben Whoopi Goldberg sitzend plauderte er lustig darauf los und hatte sichtlich Spaß in der Frauenrunde. Das Sendeformat dieser täglich erscheinenden Mittags-Talkshow „The View“ ist spezialisiert auf Frauenthemen, in der man sich von Frau zu Frau über Frauenthemen, also auch über Männer, unterhält. Eine Sendung, deren Einschaltquote sich immer wieder selbst toppt.

Selbstverständlich bleibt so ein Ereignis

weiter lesen >>