Linkabbau Linkaufbau ein Widerspruch?

Linkabbau mit gleichzeitigem Linkaufbau ein Widerspruch?
Da Google die Anforderungen an Backlinks geändert hat, wird jetzt vielerorts Systematischer Linkabbau betrieben mit gleichzeitigem strategischen Linkaufbau. Ich werde dazu oft gefragt, ob das nicht ein Totaler Widerspruch an sich ist.
Dazu muss ich sagen Jein. Denn Links sind ja nach wie vor die Währung im Internet. Durch Links wird eine Webseite, eine Homepage stärker und bekommt dadurch mehr Gewichtung für bessere Positionen in den Suchmaschinen

weiter lesen >>

Google straft deutsches SEO Linknetzwerk ab

Google straft deutsches SEO Linknetzwerk und deren Kunden ab
Naja, war ja zu erwarten, das Google gegen solche Riesen Netzwerke irgendeinmal vorgehen wird.
Und: Die, die es betroffen hat, sind noch dazu selbst Schuld.
Wie kann man z.B. nur auf den Gedanken kommen, hunderte oder mehr Domains in einem WMT Account zusammenzufassen? Da gehört echt viel Dummheit

weiter lesen >>

Yahoo gegen Google – Wer ist die bessere Suchmaschine

Yahoo gegen Google – Wer ist die bessere Suchmaschine
Der alte Kampf der Suchmaschinen Giganten geht immer noch weiter. War in den letzten Jahren Google dominierend, so hat Yahoo wieder extrem aufgeholt. In den USA hatte Yahoo in letzter Zeit mehr Zugriffe und Suchende zu verzeichnen als Google. Und der Trend geht weiter. Yahoo ist und wird auch hier in Europa wieder immer beliebter und wird immer mehr genutzt, vorallem wieder bei jüngeren Menschen.
Klar das sich auch die Webmaster nun wieder verstärkt Yahoo zuwenden

weiter lesen >>

Dem Pinguin und Panda Update entkommen

Dem Pinguin und Panda Update entkommen mit gezielten Linkmanagement
Google mit seinen Pinguin und Panda Updates haben extrem viele Webseiten nach hinten geschoben. Webmaster reagieren Panisch und entfernen Links was nur geht, denn sie glauben, so raus aus den Update Filtern zu entkommen.
Gut, man könnte meinen es hilft, doch die Realität ist anders. Helfen tut es bestimmt nicht, im Gegenteil. Wer nun angefangen hat, extremen Link Abbau zu betreiben, wird erst Recht die Rechnung präsentiert bekommen. Indem seine Seiten noch mehr nach hinten fallen.
Viele Webmaster meinen, das z.B. Bookmarking Sites links dazu führen oder geführt haben, das sie in die Filter reingerasselt sind. Doch das ist Falsch. Gerade Bookmarking Seiten Links

weiter lesen >>

Google: Wie das erste Gebot aus der Bibel – Du sollst neben mir keine anderen Götter haben

Google: „Du sollst neben mir keine anderen Götter (Suchmaschinen und Quellen) haben.“
Mit all den updates in der letzten Zeit von Google kristallisiert sich immer mehr heraus, das Google genau nach diesem Motto vorgeht. Nicht nur das, sondern auch so bestimmend ist.
Google schreibt einen nicht nur vor, wie eine Webseite aufgebaut sein muss, wie eine Seite programmiert sein muss, wie eine Seite aussehen muss, sondern auch, woher man seine Links bekommen darf und woher nicht.
War zu Anfangszeiten von Google

weiter lesen >>

Pinguin Panda Update und wie man gegensteuern kann

Pinguin Panda Update und wie man gegensteuern kann
Am 25.07 2012 hat Google wieder ein neues Panda Update gefahren, das wohl wieder viele Webseiten betroffen hat und betreffen wird. Sie werden noch mehr in den Positionen nach hinten geschoben.
Doch warum betrifft es zur Zeit soviele Seiten in Deutschland? Was wird falsch gemacht?
Nun, um aus dem Panda und Pinguin Filter

weiter lesen >>

Großes jammern nach dem Google Update (Penguin), doch wer hat denn Google groß gemacht?

Großes jammern nach dem Google Update (Penguin), doch wer hat denn Google groß gemacht?

Wie ich schon geschrieben habe, hat ja Google ein grosses Update (Penguin) durchgeführt, seit dem 24.04.2012 hat es katastrophale Auswirkungen auf Webseiten und deren Positionen.
Webmaster beschweren sich, das sie Top Positionen verloren haben, das sie teilweise sogar überhaupt nicht mehr zu finden sind (bei Google).
Doch ich bin der Meinung, das alle zum teil selbst Schuld sind. Denn wer hat den Google Groß gemacht?
Genau, die Webmaster von all den vielen Webauftritten. Ich gehe sogar noch weiter: Gerade jene, die mit Google Adsense Geld verdienen, haben alles daran gesetzt, das ja ein jeder mit Google sucht. Haben sich voll auf Google konzentriert und andere Suchmaschinen, die vielleicht sogar bessere Ergebnisse

weiter lesen >>

Google Update mit Erdrutsch Folgen für manche Webseiten

Google hat ein neues Update eingeführt, wo so wie es scheint die Algorythmen und alles was mit SEO arbeiten zu tun hat, neu berechnet wird.
Dieses Update wurde Weltweit eingeführt.
Schon jetzt beklagen sich hier in Deutschland sowie aber auch in den USA viele Webmaster, das Sie Besuchereinbrüche bis zu „80%“ zu verzeichnen haben.
Doch was hat sich geändert?
Vieles!! Eigentlich ist dies eingetreten, was ich immer wieder gepostet habe.
— Seiten mit wenig

weiter lesen >>

SEO – Suchmaschinenoptimierung, vieles hat sich geändert

SEO – Suchmaschinenoptimierung, vieles hat sich geändert
In der Suchmaschinenoptimierung, also der SEO Branche, hat sich viel getan in den letzten Monaten. Was vor einem Jahr noch gut funktioniert hat, ist nun ohne weitere Zusatzarbeiten nicht mehr so erfolgreich wie es zuvor war. Das merken nun viele Kunden, aber auch SEO’s, die vielleicht nur ein gewisses Grundwissen haben und verzweifelt versuchen, Seiten zu pushen.
Jene, die mit gekaufter Software glauben, sich noch zu behaupten zu können werden auch in den nächsten Wochen und Monaten merken

weiter lesen >>

Größe eines Webauftrittes, Größe einer Homepage

Größe eines Webauftrittes, Größe einer Homepage
Wenn man sich eine Webseite, eine eigene Homepage erstellt bzw. erstellen lässt, wird leider oft nicht daran gedacht, das auch eine Webseite eine bestimmte Größe, also eine bestimmte Seitenanzahl aufweisen sollte.
Viele erstellen Webseiten, Webauftritte, die nur aus ein paar Seiten bestehen. Wundern sich dann aber, dass sie mit den Webseiten mit den verschiedensten Wörtern und Suchbegriffen nicht gefunden werden, oder gar, das ihre Webseite überhaupt nicht in den verschiedensten Indexes der Suchmaschinen vertreten sind.
Aber ist doch klar, wenn man Webseiten besitzt, die nur

weiter lesen >>

W3C Standard ist kein Ranking Kriterium

W3C Standard ist kein Ranking Kriterium
Auch wenn einige Besserwisser was anderes Behaupten, Valides HTML nach den Standards des W3C ist kein Ranking-Kriterium. Dies können viele „Professionelle SEO’s definitiv bestätigen, dass viele von Content-Management-Systemen (kurz: CMS-System) generierte Webseiten HTML darstellen immer wieder eigens darstellen und alles andere als valide sind.
Würde man versuchen

weiter lesen >>

Neues Google update – Layout Algorithm Update

Neues Google update – Layout Algorithm Update

Google hat wieder ein Update durchgeführt. Diesesmal heißt es Layout Algorithm Update.

Wie ein Google Mitarbeiter nun bekannt gab, werde der neue Layout Algorithmus (Page layout algorithm improvement) nun den Content und die Gestaltung im sichtbaren Bereich (der ohne Scrollen zu erreichen ist = “above the fold”) aller Websites neu bewerten.

Die Aussage in Original:

weiter lesen >>

Webdesign, Professionell und bezahlbar

Webdesign, Professionell und bezahlbar

Es wird für Firmen und Webauftritte immer wichtiger, sich entsprechend im Internet zu präsentieren. Da reicht eine Standard Webseite mit einem 08/15 Design schon lange nicht mehr aus, um sich durchzusetzen und Kunden respektive User anzusprechen. Es muss daher schon ein Design sein, das die jeweilige Kunden und Usergruppe auch anspricht und auch der Zeit entspricht.
Also keine Standard Layouts, kein Design, was schon 100terte andere haben, es muss sich abheben von der Masse und auch

weiter lesen >>

Ranking Faktor Domainalter

Ranking Faktor Domainalter

Immer wieder taucht die Frage auf, ob das Alter einer Domain beim Ranking eine Rolle spielt. Ob das Alter das Ranking auch beeinflussen kann respektive ob eine Ältere Domain mit den verschiedensten Schlüsselwörtern besser rankt als eine neue.
Nach umfangreichen eigenen Tests und Maßnahmen mit einer alten Domain und einer neuen Domain, kann ich jetzt „definitiv“ behaupten, JA, es spielt eine große Rolle beim Ranking. Sogar mehr, als manche glauben.

weiter lesen >>

White-Hat SEO – Black-Hat SEO

White-Hat SEO – Black-Hat SEO

Viele SEO’s nehmen ja für sich in Anspruch, dass Sie White-Hat SEO’s sind. Können gar nicht oft genug betonen, dass sie nur White-Hat Methoden bei ihrer Arbeit nutzen.
Doch das dem nicht so ist, verschweigen sie meistens dem Kunden. Denn auch White -Hat SEO’s nutzen Webkatatloge, Bookmark Portale und Blogs sowie Foren um ihre Kunden in den Suchmaschinen nach vorne zu bringen. Dies aber nutzen genauso Black-Hat SEO’s.
Ich nehmen mir an dieser Stelle

weiter lesen >>