Achtung Erpressungsanrufe!

Achtung Erpressungsanrufe!

Seit Tagen werde ich von einer angeblich staatlichen Stelle angerufen, die mir mitteilt, dass ich kostenpflichtig bei vielen Spielen eingetragen sei und dass ein Haufen Kosten auf mich zu käme. So etwas würde einem leicht passieren, wenn man im Internet aus Versehen auf einen falschen Link gekommen sei. Insgesamt stünden bei mir über 800 Euro offen und bald müsste ich mit Mahnschreiben und -verfahren rechnen.

Und da hätte diese Stelle ein einmaliges Angebot für mich. Für nur 67,50 Euro könne ich in der Zukunft sicher davon ausgehen, nicht in die Kostenfalle der unseriösen Internetplattformen zu geraten. Und da die ja vom Staat kontrolliert seien, soll ich gefälligst nicht blöd sein und dieses Angebot annehmen. Zudem

weiter lesen >>

Fußball EM 2020. Innovative UEFA gibt 13 Ländern die Chance

Fußball EM 2020. Innovative UEFA gibt 13 Ländern die Chance

In Nyon wurde gestern seitens der UEFA grünes Licht gegeben, die Fußball-Europameisterschaft 2020 auf insgesamt 13 europäische Länder zu verteilen. Das bedeutet, dass sich alle Länder bewerben können und jedes Land die Chance hat, zwei Austragungsorte zu benennen. Die Regeln sehen vor, dass es in zwölf Gastgeberländern je ein Stadion geben wird, das jeweils drei Vorrundenspiele und eine erste Partie der K.O.-Runde ausrichtet. Ein 13. noch zu bestimmendes Land darf dann die beiden Halbfinalspiele sowie das Finale austragen. Die Bewerbungen müssen bis September 2013 bei der UEFA eingereicht sein.

Das nenne ich mal eine sportliche Methode, der lahmenden europäischen

weiter lesen >>

Da schaun wir in die Röhre: RTL steigt aus DVB-T aus, München trifft’s im Mai 2013

Da schaun wir in die Röhre: RTL steigt aus DVB-T aus, München trifft’s im Mai 2013

An die vier Millionen Haushalte in Deutschland empfangen ihr Fernsehen über das digitale Antennenfernsehen DVB-T, „Digital Video Broadcasting – Terrestrial“. Das lohnt sich für den Sender RTL nicht mehr, die Kosten pro DVB-T Haushalt lägen mehr als 30 Mal so hoch wie die der Zuseher, die über Satellit, Kabel oder Internet fernsehen. Fazit, ab Mai werden die Bildschirme in München, wenn man RTL, RTL II, Super RTL oder Vox anschauen möchte, grau meliert flackern. Also nix mehr Dschungelcamp, nix mehr Bauer sucht Frau, nix mehr DSDS, kurzum, nix mehr all die bloßstellenden Sendeformate, die wir doch allzu gerne sehen, es aber nie zugeben.

Über Laufbänder in den Programmen werden demnächst die betroffenen DVB-T-Zuschauer über die Abschaltung von

weiter lesen >>

Lance Armstrong und seine Doping-Beichte, der Radsportverband muss zittern

Lance Armstrong und seine Doping-Beichte, der Radsportverband muss zittern

Der siebenmalige Tour de France Sieger Lance Armstrong hat nun also zugegeben, was alle schon wussten. Er war immer gedopt, von Anfang an. Bei der US-Talkerin Oprah Winfrey gestand Lance den Doping-Missbrauch, warnte aber subtil die Verantwortlichen des Radsports mit Offenlegung aller Methoden und Möglichkeiten, die es gibt, um gezielte Leistungssteigerung bei den Sportlern zu erreichen. Und er sagte, dass es alle gewusst hätten und es alle mitgemacht hätten. Das wird spannend, denn sollte sich dieser Vorwurf als berechtigt rausstellen, kommt jetzt eine Lawine auf den Radsportverband zu, der ein abruptes Ende des Radsports bedeuten könnte.

Ich gebe zu, dass

weiter lesen >>

Skispringen. Finnland wird’s freuen, Janne Ahonen kommt!

Skispringen. Finnland wird’s freuen, Janne Ahonen kommt!

Die große, größte Skisprungnation Finnland leidet derzeit unter Erfolglosigkeit. Sprangen die Finnen damals noch von Superlative zu Superlative, ist derzeit das genaue Gegenteil der Fall. Bei der Vierschanzen-Tournee wurden bis auf einen vom Cheftrainer Pekka Niemelä alle Springer wegen Sinnlosigkeit an der Teilnahme nachhause geschickt. Nur Lauri Asikainen hielt das mickrige Fähnchen Finnlands hoch und hat seine Leistung gebracht. Das einstige Skisprungmekka Finland ist in einem mehr als desolaten Zustand, Sponsoren springen ab, die Werbetrommeln laufen zwar, jedoch ohne Aussicht auf Erfolg.

Da kommt

weiter lesen >>

Slalom-Weltcup Madonna di Campiglio unter traurigen Bedingungen

Slalom-Weltcup Madonna di Campiglio unter traurigen Bedingungen

Ja, Felix Neureuther stand gestern abend wieder auf dem Stockerl als Zweitplatzierter hinter Marcel Hirscher aus Österreich, der den Rest der Skielite düpierte mit einem Vorsprung von 1,67 Sekunden auf Felix, ein Slalomlauf à la Ted Ligety im Riesentorlauf. Das gibt Anlass zur Freude, die mir beim Zuschauen des Rennens mehr als vergangen ist.
Im ersten Lauf verstarb ein Torrichter noch auf der Piste an Herzversagen, der Sportmoderator teilte uns Zusehern das am Rande mit einem klitzekleinen Hinweis

weiter lesen >>

Quod erat demonstrandum: Die Stadtwerke Bochum erhöhen die Strompreise

Quod erat demonstrandum: Die Stadtwerke Bochum erhöhen die Strompreise

Von nichts kommt nichts!

Teuerste Werbeveranstaltungen mit hochkarätiger Redner-Prominenz, professionelle Kamerateams für eine exklusive DVD-Produktion (nur für VIP’s und für’s Archiv) und Honorare jenseits der Schmerzgrenze einer öffentlichen Institution müssen halt bezahlt werden!

Dass diese Strompreiserhöhung gerade jetzt publik gemacht wird, ist wohl der Gipfel an Ignoranz gegenüber

weiter lesen >>

Microsoft – Ende einer Ära? Durch Fehlanalysen und Geld Gier?

Microsoft – Ende einer Ära? Durch Fehlanalysen und Geld Gier?

Wie lange wird es Microsoft in der Form noch geben, wie wir alle es kennen? Das Fragen sich in der heutigen Zeit viele. Denn was die aufführen, ist eigentlich eine Schande für die Firma.
Vom einstigen Marktführer für Betriebssysteme nur mehr zu einem Mitbewerber, von guten Produkten (und ja Microsoft hatte sehr gute Produkte) zu nur mehr mittelmäßigen.
So kann es nur Bergab gehen und dies nur durch Fehlanalysen, falsches Management und der Gier nach noch mehr Profit. Auf die Bedürfnisse und Wünsche des Users wird dabei geschi..en.

Was meine ich damit? Nun, nehmen wir mal die letzten Browser, die letzten Entwicklungen und Betriebssysteme zum Anlass, es genauer zu formulieren

weiter lesen >>

Google äfft Facebook nach und YouTube von einem ausgesandten Team bestens ausgebildeter Affen „gerettet“

Google äfft Facebook nach und YouTube von einem ausgesandten Team bestens ausgebildeter Affen „gerettet“

Wer hat Schuld am Börsendrama bei Google? Richtig, nicht die Verantwortlichen, sondern die Druckerei. Ganz klar, zu früh veröffentlichte Zahlen. Mark Zuckerberg mit seiner kränkelnden Facebook Aktie und jetzt auch Larry Page, Googleboss, werden es verschmerzen können, wobei ersterer momentan einem Aktien-Verkaufsstopp unterliegt und die Facebook Aktie nicht einmal mehr 50 % des Börseneingangspreises wert ist.

Bei Google hat man schnell reagiert, gleichwohl das Problem mit der Werbung und den Smartphones auch diesem Riesen heftig mitspielen wird. Umsatzplus aber Gewinnschmälerung,

weiter lesen >>

Auto reinigen – Auto putzen lassen, aber richtig – auch die Klimaanlage mit Contra Sept

Auto reinigen – Auto putzen lassen, aber richtig – auch die Klimaanlage

Wie eine Wohnung, muss natürlich auch ein Auto, ein Fahrzeug von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Das weiß jeder, der viel mit dem Fahrzeug unterwegs ist. Man kann noch soviel aufpassen, aber das Auto wird eben schmutzig. Ob nun außen oder innen.
Für außen benutzen viele, vor allem in Städten die Waschstraßen, die ja zum Teil sehr gute Ergebnisse liefern.
Für die Innenraum Reinigung wird der Staubsauger und andere Hilfsmittel wie Polsterschaum, Cockpit Spray, etc… verwendet.
Viele Denken

weiter lesen >>

Familie Geiss weiß es auch: Eine dreckige Klimaanlage wird sehr schnell zum Gesundheitsrisiko Klimareinigung mit Contra Sept

Familie Geiss weiß es auch: Eine dreckige Klimaanlage wird sehr schnell zum Gesundheitsrisiko Klimareinigung mit Contra Sept

Ein unangenehmer Geruch macht sich plötzlich im Wageninneren der Familie Geiss bemerkbar. Es ist ein heißer Tag in Südfrankreich und vor nicht einmal 2 Minuten hat Robert Geiss in seinem Audi Q 7 die Klimaanlage eingeschaltet und schon ist dieser Geruch präsent. Auch Multimillionäre

weiter lesen >>

Jörg Kachelmann: Verkaufsstart von „Recht und Gerechtigkeit“ per einstweiliger Verfügung gestoppt

örg Kachelmann: Verkaufsstart von „Recht und Gerechtigkeit“ per einstweiliger Verfügung gestoppt

Morgen, Freitag 12.10.12, wollte Jörg Kachelmann sein Buch auf der Frankfurter Buchmesse vorstellen. Daraus wird jetzt nichts, denn die Rechtsanwälte von Kachelmanns mutmaßlichem Opfer, Zipper & Collegen, haben für die Ex-Geliebte und das mutmaßliche Vergewaltigungsopfer die Untersagung des Buchs erreicht, da in dem Buch der volle Nachname der Dame gedruckt erscheint. Und das sei noch nicht alles, wie die Anwälte mitteilen ließen. Das sei ein erster Schnellschritt gewesen, um die einstweilige Verfügung erlassen zu können, weitere Gründe für ein Verbot des Buches würden nachgereicht.

Der in einem spektakulären

weiter lesen >>

Entwürdigende Strategien der Handelsriesen unter dem Deckmäntelchen zu helfen?

Entwürdigende Strategien der Handelsriesen unter dem Deckmäntelchen zu helfen?

Jetzt ist sie da, die geniale Strategie der Handelsriesen, auch in oder trotz schlechter Krisenzeiten seine Umsätze immer weiter zu steigern. Wie geht das, wenn doch den potenziellen Käufern immer weniger Geld zur Verfügung steht? Ganz einfach, man verkaufe seine (armen) Kunden für dumm! Das hat man zwar immer schon irgendwie so gehalten, aber dieses Mal platzt mir wortwörtlich der

weiter lesen >>

Was andere Shops können, kann der Nailshop von Grafton erst recht

Was andere Shops können, kann der Nailshop von Grafton erst recht
Wenn man bedenkt, das große online Shops massive Werbung in TV und den Medien machen, muss man sich einmal die Frage stellen, wie machen es kleinere Shops?
Zum Beispiel Grafton, the Nail Company?
Ganz einfach, sie überzeugen genauso mit hoher Qualität und außerdem zu Super Preisen.
Bei Grafton finden Sie Produkte für die Nagelmodellage

weiter lesen >>