Erwartungen an einen SEO

Erwartungen an einen SEO
Viele die sich an einen SEO oder Suchmaschinen Optimierungs Firma / Agentur wenden, haben, wie sich immer wieder zeigt, total unrealistische Ansichten, Erwartungen und Forderungen an einen Optimierer. Die meisten wollen für wenig Geld, das ein Suchmaschinen Optimierer einen auf die vorderen heiss begehrten Plätze und Ränge der Suchmaschinen bringt, damit Geld gescheffelt werden kann.
Es wird dabei vollkommen vergessen (Absichtlich oder durch das Geiz ist Geil Denken), das es viel Know How und Wissen benötigt bzw. mittlerweile auch mit viel Arbeit verbunden ist, das man jemanden in Top Positionen bringt und diese dann auch hält. Speziell wenn es sich dann auch noch um sogenannte Money Keys handelt, wird am meisten gejammert, das eine Suchmaschinen Optimierung und Betreuung (Promoting) Geld kostet. Teilweise sogar 3-4 stellige Zahlen im Monat. Doch, das der, der vorne ist, auch Geld macht bzw. Umsetzt und dadurch seine Umsätze extrem in die Höhe schnellen, das vergessen viele oder wollen es nicht zugeben bzw. Wahrhaben.
Viel lieber versuchen die Kunden dann, die Preise zu drücken, so das eigentlich der Optimierer oftmals zu selbstkosten Preisen arbeiten soll. Da sagen dann viele lieber NEIN zum Kunden und arbeiten an eigenen Projekten und bringen diese in gute bis sehr Gute Positionen.
Ist ja auch lächerlich, wenn ein Kunde im Monat sagen wir mal 300 – 500 Euro zahlen soll, für Top Plätze bei den Suchmaschinen, er damit sagen wir mal 20000 bis 30000 Euro im Monat umsetzt und der Kunde wegen der Monatlichen Kosten jammert, das es die Balken biegt, weil die Kosten für die Betreuung und Optimierung „soooo teuer“ ist.
Teuer ist ist immer relativ zu sehen. Denn wenn man genügend Umsatz dadurch generieren kann, sind die Kosten für einen Optimierer in Relation gesehen, lächerlich bzw. sollten als „unbedingt nötige Ausgabe“ gesehen werden und man sollte nicht Anfangen, darüber zu feilschen.
Gute Optimierung und die damit verbundene monatliche Betreuung kostet Geld, je härter die Konkurrenz, desto mehr muss man rechnen, aber diese Kosten sind in der Relation gesehen gering, als der Umsatz der dadurch generiert wird. Fast immer, profitiert der Kunde von der Arbeit des SEO, wird dies aber meistens nicht zugeben, denn er könnte ja noch den Preis drücken. Das sind leider die Erfahrungen, die viele SEO’s in Deutschland machen. Da lob ich mir die USA, denn da werden gute SEO’s auf Händen getragen.
Hier ist ein Umdenken der Kunden dringend nötig, denn man sollte es so sehen, kommt man durch einen SEO in Top Positionen, geht es meistens der Firma gut, und folglich „profitieren“ beide Davon, der SEO und der Kunde.
Tip:
Ranking, Optimierung, Promoting Beratung


Kommentare

Erwartungen an einen SEO — 3 Kommentare

  1. Pingback: Erwartungen an einen SEO | FSnD Software, Firmen, Anbieter, Webdesign SEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.