Arbeit in der IT Branche

Arbeit in der IT Branche
Mehr und mehr Firmen gehen dazu über, „keine“ Festangestellten mehr in der IT Branche zu beschäftigen, sondern es werden immer mehr Freelanccer und Zeitarbeiter in genau diese Branche eingesetzt. Das spart zum einen Kosten für die Firmen, zum anderen, wenn die Arbeiter bzw. Angestellten nicht mehr gebraucht werden, müssen diese nicht entlassen werden, sondern sind ja über die verschiedenen Agenturen beschäftigt, so dass diese die Arbeiter wieder anderorts einsetzen kann.
Daher sind in der Software und IT Branche diejenigen, die sich nur auf hochqualifiziertes Personal festgesetzt haben, auch in der heutigen Zeit der Finazkrise und Wirtschaftskrise gute Partner, ob nun für Projektgeber oder aber auch Projektnehmer.
Normalerweise stellen Projektgeber Ihre Anforderungen in diesen Portalen ein und die Betreiber der Portale oder der Personalvermittlung stellen dann geeignete Programmierer, Experten und spezialisten dem Projektgeber zur Verfügung. Abgerechnet wird dann immer mit der Agentur, so das dann der Projektnehmer sein Geld von der Personal Bereitstellungsfirma bekommt.
Das funktioniert gerade in der Software und IT branche hervorragend. Für beide Seiten wohlbemerkt, dem Projektgeber und dem Projektnehmer.
Hier ein Link zu einem IT Portal:
IT Arbeit, Personalüberlassung für die IT Branche


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.