Trumps Apokalypse

Horsemen of the Apocalypse : The Men Who Are Destroying Life on Earth-And What It Means for Our Children

Der amerikanische Präsident, Donald Trump, glaubt nicht an den Klimawandel. Aber dass alle seine Regierungsbeauftragten noch daran verdienen den Klimawandel zu leugnen, wird in dem Buch des renomierten Umwelt Journalisten Dick Russel „Horsemen of the Apocalypse“ angprangert.

weiter lesen >>

Lahme Ente Donald Trump

Lame Duck Donald Trump

So wird er weltweit in der Presse bezeichnet, nachdem es ihm nicht gelungen ist, „Obamacare“ zu kippen. Er hatte im Wahlkampf angekündigt, die Krankenversicherung seines Vorgängers abzuschaffen.
Aber in seiner eigenen Partei sind wenige Parlamentarier bereit, ihm zu folgen. Zu groß wäre die Ablehnung in der Wählerschaft.
Obwohl Trump immer wieder versucht sich durchzusetzen, mit immer neuen Änderungsanträgen, bekam keiner davon eine Mehrheit.

weiter lesen >>

Donald Trump, Trudeau und die kanadische Nation

Donald Trump, Trudeau und die kanadische Nation

Wie man am besten mit Donald Trump umgehen sollte beschäftigt die kanadische Nation, die nahe an den USA beheimatet ist, und eine 8000 km lange Grenze mit ihnen teilt. Justin Trudeau bemüht sich mit jugendlichem Elan, ein gutes Verhältnis zu Trump zu schaffen. Es ist jedoch ein schwieriges Unterfangen, weil die Trump Administration so unberechenbar ist.

weiter lesen >>

Der Trump-ismus

Trumpismus, Donald Trump ohne Ende

Zwei Professoren der Princeton Universität stellten fest, dass das Volk gar nicht daran denkt, sich selbst zu regieren. Sie erteilen ihren Volksvertretern mangels Durchblick in fast allen Politikfeldern eine gesetzgeberische Blankovollmacht.

weiter lesen >>

Ist Donald Trump eine Gefahr für die Welt?

Donald Trump Mauer, Strafzölle, Autobauer

In der Vergangenheit hat Donald Trump leider schon oft unter Beweis gestellt, dass er unberechenbar ist und zu Gewalt neigt, nicht nur verbal. Darum schaut die Welt mit Sorge nach Amerika!
Donald Trump ist der Ansicht, dass man, wenn man ein bisschen anders auftritt und umstrittene Dinge tut, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erregt. So nennt er Einwanderer aus Mexiko Vergewaltiger, Schwarze sind gewalttätig. Auch die Juden bleiben nicht ungeschoren wegen ihres Reichtums, und Muslime will er ganz aus dem Land verbannen. Terror Verdächtige will er foltern lassen! Ist das ein Mensch mit demokratischen Grundsätzen?

weiter lesen >>