Oktoberfest, Wiesn Mass kostet 8,13 Euro

Oktoberfest, Wiesn Mass kostet 8,13 Euro
Die Bier Preise auf der Wiesn: 8,13 Euro im Durchschnitt. Teuer, wenn man einiges an Durst mitbringt.
Dass die Bierpreise auf dem Oktoberfest von Jahr zu Jahr steigen, hat aber auch viel mit der Stadt München zu tun, da diese immer wieder die Preise für Standplatzmieten erhöhen. München will ja immerhin noch einiges mitverdienen, nicht nur mit den Strafmandaten die Sie in Millionen Höhe austeilen. Von den Stuerlichen Einnahmen wollen wir erst gar nicht sprechen.
Aber dass die Preise für ein Mass Bier so hoch sind, echt krass. Wenn ich auf die Wiesn gehe, überlege ich mir schon, ob ich nicht vorher einiges Tanke, damit es nachher billiger ist.

Kommentare

Oktoberfest, Wiesn Mass kostet 8,13 Euro — 1 Kommentar

  1. Der Preis konnte im letzten Jahr auch nicht mehr gehalten sein. Wenn ich mich recht erinnere lag der ja bei 8,60 Euro und dieses Jahr erwartet und ganz sicher auch wieder eine Preiserhöhung. Glaube aber nicht, dass das die Besucher abschrecken wird, weil man damit mittlerweile einfach rechnet.

    View Comment