Asylbewerber und kein Ende

Asylbewerber und kein Ende

Die Betreuung der Asylbewerber funktioniert in den meisten Fällen bei kleineren Unterkünften. Hier bemühen sich Nachbarn zusammen mit Ehrenamtlichen um Integration. Auch die Sportvereine leisten gute Arbeit. Probleme entstehen häufig da, wo viele Menschen in großen Unterkünften zusammen leben müssen.

weiter lesen >>

„Bufdis“ helfen bei Flüchtlingen?

Die Familienministerin M. Schwesig kommt nun mit einem Vorschlag, der brauchbar erscheint: sie möchte die „Bufdis“, die Bundesfreiwilligen, zur Unterstützung der Ehrenamtlichen einsetzen. Sie spricht von einem Sonderprogramm von 5000 Freiwilligen. Das wäre zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber doch eine Hilfe für die vielen Ehrenamtlichen!

weiter lesen >>

Lübeck und die Hanse

Die Hanse war über 5 Jahrhunderte ein wichtiger wirtschaftlicher, politischer und kultureller Faktor im mittelalterlichen Europa.Wer eine Reise nach Norddeutschland plant, sollte sich das neue Hansemuseum ansehen.

weiter lesen >>

Eine neue Schule

Das neue Gymnasium im Landkreis Augsburg ist ein Passiv-Haus-Plus und bietet den Schüler/innen ein neues pädagogisches Konzept. Sie werden große Teile des Lehrstoffes selber erarbeiten. Die Lehrkräfte sollen in erster Linie nur noch Hilfestellung dazu geben.

weiter lesen >>

Der ökologische Fußabdruck

Ein neues Thema ist bei den älteren Jahrgängen in den Schulen angekommen: „Der ökologische Fußabdruck“. Der Verein Multivision hat eine Bildungsoffensive gestartet und wird dabei von Bund Naturschutz unterstützt. Die Frage ist, was können wir tun um die Güter der Welt gerechter zu verteilen?

weiter lesen >>

Eine Reise ins Baltikum

Eine Reise ins Baltikum

Wer heute das Baltikum bereist, hat seine helle Freude an den Baujuwelen der Städte. Vilnius protzt mit seinen vielen Barock Kirchen. Riga, die Hauptstadt Lettlands an dem breiten Fluss Düwa hat wunderschöne Jugendstil Gebäude. Und Talinn zeigt stolz seine mittelalterliche Altstadt!

weiter lesen >>

Die Wegwerfgesellschaft

Jeder zehnte Liter Erdöl wird für die Kunststoff Herstellung verwendet. Viele Kunststoffe enthalten schädliche Weichmacher, giftige Schwermetalle oder hormonell wirkende Zusatzstoffe, die gravierende Gesundheitsschäden verursachen können.

weiter lesen >>

US Soldat desertiert

Ein amerikanischer Soldat, beantragt Asyl in Deutschland. Seine Begründung: im Irak musste er sich an einem völkerrechtswidrigen Krieg beteiligen. Als er zum zweiten Mal dorthin geschickt werden sollte, desertierte er.

weiter lesen >>

Resolution des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

Der Papst hatte die Gläubigen aufgerufen ihre Vorstellungen über die Aufgaben und Einstellungen der Kirche zu artikulieren. Besonders die Versorgung von Flüchtlingen und die Entwicklungshilfe für deren Heimatländer kam bei der Befragung der Kirchenmitglieder zum Ausdruck.Damit müssen sich nun die Bischöfe bei ihrem Treffen im Vatikan auseinander setzten. Es gibt viele Knoten zu lösen!

weiter lesen >>