Beherbergungsverbot, Bewirtungsverbot für Corona Politiker

Durch die Corona Krise ist die Deutsche Wirtschaft angeschlagen. Die aber am meisten geschädigte Branche ist und bleibt die Gastronomie und die Hotellerie.
Gerade da aber beschliessen die Politiker die härtesten Massnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie. Zu Recht? Mitnichten, denn gerade in der Gastronomie und im Hotelgewerbe hält man sich am meisten an die harten Auflagen, sieht am meisten auf Masken, Abstand, Belüftungen und Hygiene.
Ist doch das Gastgewerbe das böse während der Pandemie, laut Aussagen von Söder, Spahn, Lauterbach, Merkel, Drosten und Co..
Lächerlich. Denn was passiert jetzt?
Genau, die Sperrstunden, das Alkoholverkaufsverbot treibt die Menschen dazu, unkontrolliert und ohne Aufsicht erst Recht zu Hause bzw. Privat zu Feiern. Das wollen die Politiker ja auch nicht und möchten das vermeiden.
Beschlüsse zu machen, die einfach keinen Sinn ergeben, eben wegen der Infektionen steht dazu im kompletten Gegensatz.
Massnahmen zu machen, die mehr dem EGO und dem Politschen Werdegang dienen (Söder) als das sie wirklich was bringen, zeigt das man gegen diese Politiker was tun sollte und auch muss.
Das was die Politiker zur Zeit am besten können ist Drohen, Angst machen, Verbieten, das Leben einschränken, Bußgelder in exorbitanter Höhe zu verhängen (bringt ja dem Staat und den Städten viel Geld), anstatt vernünftig und mit bedacht wirklich effiziente Maßnahmen zu machen, die auch helfen und was bringen und die ein jeder Bürger auch versteht.

Daher müssen alle Gastronomen, alle Hotelbesitzer an einem Strang ziehen und ein generelles Bewirtungsverbot, Beherbergungsverbot für gerade diese Politiker machen und auch konsequent durchziehen. Das aber wenn möglich auf Lebenszeit. Nur dann eventuell Denken diese Personen, diese Politiker auch nach der Krise daran, was sie verbrochen haben. Denn viele diese Massnahmen sind eben verbrechen gegen die Wirtschaft und der Gastronomie, dem Tourismus.

Doch leider wird es wieder so sein, das sich manche Gastro Betriebe, manche Hotels auch daran nicht halten werden, da man ja stolz ist, das gerade die Politiker, die Entscheidungsträger bei einem Essen oder bei einem Nächtigen. Vergessen wird da schnell, das diese einen fast runiniert haben oder das diese viele bereits schon runiniert haben.
Daher der Aufruf: Beherbergungsverbot, Bewirtungsverbot für Corona Politiker für Söder, Merkel, Drosten, Spahn, Lauterbach und CO und das auf Lebenszeit.
Denkt daran was die Euch angetan haben, was die Euch gekostet haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.