Mini Solaranlagen

Fast jeder kann seinen eigenen Strom produzieren, so die Behauptung des Energie und Umweltzentrums im Allgäu (eza).

Dafür gibt es Mini Solaranlagen, die man auf den Balkon, die Terrasse oder das Garagendach montieren kann. Das spart auf lange Sicht Geld und ist gut für die Umwelt. Bei einem Umzug lassen sich die Anlagen problemlos einfach abbauen und in der neuen Wohnung wieder aufbauen.

So eine Mini-Anlage produziert 330 Kilowatt Strom im Jahr. Kostenfaktor bei der Anschaffung ca 600 Euro. Man kann damit jährlich seine Energiekosten um 100 Euro senken, sodass sie sich in etwa 6 Jahren amortisiert hat. Da die Anlage aber eine Lebensdauer von 25 bis 30 Jahren hat, ist es eine sinnvolle Investition.

Das kleinste Modul das im Angebot ist, produziert etwa 150 Wp und das größte 600 Wp. Mit dieser lassen sich bis zu 660 Kilowatt Stunden pro Jahr erzeugen, was 20% des Stromverbrauchs eines Durchschnitthaushaltes entspricht.
Diese Mini Module unterscheiden sich nicht von den auf Dächern installierten Photovoltaik Anlagen. Die Sonnenenergie wird in Gleichstrom umgewandelt. Im integrierten Wechselrichter wird er zu Wechselstrom, der in das Hausnetz eingespeist wird. Darum laufen die Stromzähler langsamer, denn es wird ja weniger Strom aus dem Netz verbraucht. – Die Haushaltsgeräte nutzen immer zuerst den Strom aus dem Solargerät.

Erst seit dem Herbst 2017 gibt es die Möglichkeit eine Mini PV Anlage zu betreiben, da die relevante DIN Norm angepasst wurde.
Unklar ist allerdings, ob sie beim Netzbetreiber angemeldet werden muss.

Auch über die Art des Anschlusses gibt es unterschiedliche Meinungen. Am sichersten ist es aber wohl, sich von einem Elektriker einen Festanschluss einbauen zu lassen.

Die Sicherheit der Anlagen wurde mehrfach durch Gutachten im Auftrag des Frauenhofer ISE und Greenpeace bestätigt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.