Das digitale Klassenzimmer

160 Schulklassen gibt es im Freistaat, die im Unterricht mit Tablets arbeiten. (Dazu kommen noch 420 Notebook Klassen) Da braucht man keine Tafel, kein Papier und keinen Stift mehr. Die Lehrkraft vorne am Pult schriebt die richtigen Ergebnisse auf das eigene Tablet und der Beamer wirft es an die Wand. Die Schüler/innen finden das cool!

weiter lesen >>

Was tun mit dem alten Handy?

In den schätzungsweise 85 Mill. ungenutzten Handys, die in deutschen Haushalten herumliegen stecken angeblich 21 t Silber, 2 t Gold, 765 t Kupfer sowie 325 t Kobalt. Besonders das Kobalt wird unter menschenunwürdigen Bedingungen gefördert, häufig mit Kinderarbeit. Sollte man wirklich ein neues Handy brauchen, darf das alte nicht in den Hausmüll entsorgt werden. Es gibt Sammelstellen wo die Rohstoffe wiederverwertet werden können.

weiter lesen >>

Recycling von Elektroschrott

Elektroschrott

Ausgediente Computer, Laptops und Handys dürfen nicht in den Hausmüll! Zu viele wertvolle Rohstoffe gingen sonst verloren. Kommunale Sammelstellen und Wertstoffhöfe nehmen die Geräte kostenlos entgegen. Auch Elektromärkte und Mobilfunkanbieter sowie Hersteller nehmen Altgeräte zurück.

weiter lesen >>

Wie wird eine Webseite erfolgreich?

Wie wird eine Webseite erfolgreich? Wie hebt man sich von der Konkurrenz ab?
Diese Frage kommt immer wieder auf und das zurecht. Denn es ist bekanntlich schwer, eine neue Webseite aufzusetzen, die auch gleich von Beginn an Erfolgreich ist.
Was aber sollte eine Webseite beinhalten, damit sie für User nicht nur ansprechend ist, sondern sich auch gegenüber der Konkurrenz durchsetzt?
Was das betrifft, sollten sich die Webseiten Inhaber einmal ein paar Fragen stellen

weiter lesen >>

MS Deutschland TV, das Traumschiff Fernsehen

MS Deutschland TV

MS Deutschland TV, das Traumschiff Fernsehen
MS Deutschland ist mit dem neuen Service, TV respektive Filme über die MS Deutschland, ein weiterer großer Coup gelungen. Alle Fans des Traumschiffes sowie Reisebegeisterte Menschen können sich nun alle 14 Tage einen neuen Beitrag von und über das Traumschiff online (MS Deutschland TV) ansehen.
Man erfährt Wissenswertes und Interessantes

weiter lesen >>

Buchhaltungssoftware FIBU Software

Buchhaltung KH-Software

Buchhaltungssoftware FIBU Software Empfehlungen
Auf dem Gebiet der Buchhaltungssoftware hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan. Viele kleinere Anbieter sind komplett auf dem Markt verschwunden und nur einige wirklich gute sind übrig geblieben.
Irgendwie logisch, wenn man bedenkt, was eine moderne Buchhaltungssoftware in der heutigen Zeit alles können muss. Mit wie vielen zusätzlichen Softwarelösungen ein gutes Programm

weiter lesen >>

Beste Instandhaltungssoftware

IPS Instandhaltung

Beste Instandhaltungssoftware
Sie benötigen eine Instandhaltungssoftware, die mehr kann, als eine normale Software? Die integrierte Wartungsplaner und Instandsetzungsfunktionen haben? Also auch eine Wartungssoftware ist?
Natürlich auch Branchen neutral und modern, welche man auf jeden Betriebstyp anwenden kann?
Dann sollte es für Sie eigentlich nur ein Firma geben, an die Sie sich wenden sollten

weiter lesen >>

Yahoo gegen Google – Wer ist die bessere Suchmaschine

Yahoo gegen Google – Wer ist die bessere Suchmaschine
Der alte Kampf der Suchmaschinen Giganten geht immer noch weiter. War in den letzten Jahren Google dominierend, so hat Yahoo wieder extrem aufgeholt. In den USA hatte Yahoo in letzter Zeit mehr Zugriffe und Suchende zu verzeichnen als Google. Und der Trend geht weiter. Yahoo ist und wird auch hier in Europa wieder immer beliebter und wird immer mehr genutzt, vorallem wieder bei jüngeren Menschen.
Klar das sich auch die Webmaster nun wieder verstärkt Yahoo zuwenden

weiter lesen >>

Dem Pinguin und Panda Update entkommen

Dem Pinguin und Panda Update entkommen mit gezielten Linkmanagement
Google mit seinen Pinguin und Panda Updates haben extrem viele Webseiten nach hinten geschoben. Webmaster reagieren Panisch und entfernen Links was nur geht, denn sie glauben, so raus aus den Update Filtern zu entkommen.
Gut, man könnte meinen es hilft, doch die Realität ist anders. Helfen tut es bestimmt nicht, im Gegenteil. Wer nun angefangen hat, extremen Link Abbau zu betreiben, wird erst Recht die Rechnung präsentiert bekommen. Indem seine Seiten noch mehr nach hinten fallen.
Viele Webmaster meinen, das z.B. Bookmarking Sites links dazu führen oder geführt haben, das sie in die Filter reingerasselt sind. Doch das ist Falsch. Gerade Bookmarking Seiten Links

weiter lesen >>

Sind die USA die Guten oder selbst ein Terrorstaat?

Sind die USA die Guten oder selbst ein Terrorstaat?

Die USA, ein gutes Land, groß und eigentlich ein schönes Land. Wäre da nicht die Tatsache mit dem Abhörskandal.
Da stellt sich einem Laien die Frage: Sind die USA nun ein gutes Land oder ein Land, das andere Länder Terrorisiert indem man sie abhört und ihnen einen Willen aufzwingt, der gerade den USA recht ist? Ist vielleicht die USA eine Diktatur im weitesten Sinne? Sind die USA die wahren Terroristen?
Diese Frage muss sich ein jeder selbst beantworten und sich seine Gedanken darüber machen.
Handlanger haben die USA jedenfalls genug. Sieht man sich einmal die Tatsachen an, das sogar eine Präsidenten Maschine zur Landung gezwungen wurde, nur weil man vermutete, das der Whistleblower Snowden an Bord dieser Maschine sei.
England, Frankreich, und all die Länder, die den USA nacheifern und

weiter lesen >>

Warum Sie Google-Mail und Windows Live sowie andere Cloud Mail Anbieter meiden sollten

Warum Sie Google-Mail, Windows Live und andere Cloud Mail Anbieter meiden sollten

In der heutigen Zeit sind E-Mails aus dem privaten und geschäftlichen Leben nicht mehr wegzudenken. Fast jeder hat eine Mail Adresse. Viele sogar bei all den Free Mail Anbietern wie Google-Mail, Windows Live, Web-de, usw..
An und für sich wäre da ja nichts einzuwenden. Wäre da nicht die Kleinigkeit, das diese Anbieter alle Ihre E-Mails auch lesen und verwerten.
Ja es ist so, jede Mail, die Sie von solchen Anbietern senden oder empfangen werden von den Anbietern auch gelesen. Meistens zwar nur

weiter lesen >>

Kannst Du mich hören? = Yes we Can and scan

Das was wir immer schon gesagt hatten und auch vermutet haben, ist ja nun eingetroffen. Der Abhörskandal zieht einfach so große Kreise, man glaubt es kaum. Aber wenn dürfte es verwundern?
Denn mit den heutigen Technischen Möglichkeiten ist es geradezu ein Kinderspiel, Daten abzugreifen und zu speichern sowie diese zusammenzuführen und Auszuwerten.
Snowden hat der Welt, durch die Offenlegung dieser Praktiken die Augen geöffnet

weiter lesen >>

Wegen Onlinespielesucht lebt Chinese 6 Jahre lang in einem Internet-Café

Wegen Onlinespielesucht lebt Chinese 6 Jahre lang in einem Internet-Café

Li Meng heißt der junge Mann, der sage und schreibe sechs Jahre ein Internetcafé höchstens zum Duschen und Essen holen verlassen hat. Tagsüber hat er dort geschlafen, nachts gezockt. Mit der Internetzockerei verdiente er genügend Geld, um dem Cafébetreiber eine monatliche Gebühr für die Computernutzung zu zahlen und um sich zu ernähren. Unglaublich, dass das jetzt erst aufgefallen ist. Er habe mit anderen Spielern nicht kommuniziert, einen Friseur hat er in der ganzen Zeit auch nicht besucht. Nicht einmal zum chinesischen Neujahrsfest konnte man Li Meng hinter dem Bildschirm hervor locken.

Das ist schon krass, wie Onlinespielesucht vereinsamen lassen kann. Psychologen können zu Symptomen dieser Sucht keine Schlüsse ziehen. Der Wirt des Cafés hat es offensichtlich auch nicht für nötig gehalten, dem jungen Mann aus der Patsche zu helfen. 6 Jahre eines Lebens sinnlos verprasst. Erst ein Professor für Psychologie brachte den Fall an die Öffentlichkeit, um so auf die wachsenden

weiter lesen >>

Nick D’Aloisio’s App Summly bringt dem Teenie zig Millionen von Yahoo

Nick D’Aloisio’s App Summly bringt dem Teenie zig Millionen von Yahoo

Meine Güte, diesen Mut musst Du erst einmal haben mit 15! Mit gerade mal 15 Jahren fing nämlich der kleine englische Bastler an, eine App namens Summly zu erfinden, sammelte Gelder von Wagniskapitalgebern, um sie weiter zu entwickeln, und schreibt jetzt Geschichte. Der Internetkonzern Yahoo, allen voran dessen toughe Chefin, Marissa Mayer, ließ sich von dem Teenager überzeugen. Es geht um eine App, die Nachrichten aus dem Netz quasi auf’s Wichtigste runterstutzt und mit für die Bildschirmseite eines iPhones 400 Zeichen den User das lesen lässt, was wichtig ist und mehr nicht. Also eine Art Kondensator von Nachrichten.

Nick D’Aloisio hatte prominente finanzielle Unterstützer für die Entwicklung seiner Idee. Wie es ein britischer 17Jähriger schafft, an Leute wie Rupert Murdoch, den Schauspieler

weiter lesen >>