fahrspass mit e-bike

Von meinem neuen E-Bike bin ich restlos begeistert. In meiner Umgebung gibt es viele Hügel, vor denen mir, als ich noch ein einfaches Rad hatte, immer graute. E-BikeMeistens mußte ich das Rad hinauf schieben. Aber jetzt schalte ich einen niedrigen Gang ein und die höchste Unterstützungs Stufe – und ab geht die Post- den Berg hinauf. Auch aus der Tiefgarage fahre ich jetzt mit Karacho hinaus. Am Wochenende, bei längeren Radtouren, bewährt es sich durch seine extreme Reichweite. Bin ich einmal auf einer mehrtägigen Radtour, ist es kein Problem die Batterie über Nacht  im Hotel wieder auf zu laden.                                                                                                                       Mein Auto bleibt jetzt häufig in der Garage, denn mit dem Rad habe ich keine Parkprobleme und kann alles viel schnell erledigen, spare Sprit und schone die Umwelt. In meinem Bekanntenkreis steigen vor allem die älteren Semester allmählich auch auf E-Bikes um; und alle sind sehr zufrieden mit diesem Wechsel.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.