NSU Prozess: Türkische Medien müssen draußen bleiben, Pfui

NSU Prozess: Türkische Medien müssen draußen bleiben, Pfui

Nichts gegen die Medien, die im Saal des Oberlandesgerichtes beim Prozess, in dem es u.a. um 8 türkische Mordopfer geht!!!, dabei sein dürfen. Die waren, glaubt man Akkreditierungs- und Auswahlverfahren des Gerichtes, schneller bei der Reservierung von Plätzen. Aber wie kann es angehen, dass für die meisten Betroffenen und Bürger die wichtigen ausländischen Medien keinen Zugang zum Verfahren erhalten. Spinnt denn unsere Justiz komplett? Wie sieht denn das aus in der Öffentlichkeit, in der Welt, und vor allen Dingen in der Türkei? Die türkischen Zeitungen haben keine Möglichkeit der direkten Berichterstattung, die New York Times muss darauf warten, dass möglicherweise ein Plätzchen zufällig mal frei wird wegen Absage. Dafür aber ist z.B. Radio Arabella zugelassen und die ARD gleich mit 5 Anstalten.

Die Reihenfolge, in der medienseits Anträge auf einen Platz im Gerichtssaal eingegangen sind, sei entscheidend gewesen, das Verfahren der Platzvergabe war transparent. Das glaub‘ ich einfach nicht! Ein Prozess in Deutschland, bei dem es hauptsächlich um ausländische Mitbürger als Opfer geht, und die ausländischen Medien bleiben draußen.

Das wird das Ansehen Deutschlands in Europa und weltweit berechtigterweise noch ein Stück mehr schwächen, als es  durch die Zypern- und Griechenland- und Banken-Krise – unberechtigterweise – leider schon ist. Es wäre das Selbstverständlichste der Welt gewesen, europäischen und ausländischen Medien eine „Wild Card“ in einem Verfahren zu reservieren, das hoffentlich das nötige Feingefühl zwischen Aufdeckung und Zugabe der mangelhaften Aufklärungsarbeit mit fahlem Beigeschmack durch unseren Verfassungsschutz, zwischen falschen, grotesken und feindseligen Verdächtigungen und dem nötigen Respekt und einer Entschuldigung für diejenigen findet, das den Betroffenen endlich zusteht!

Bin mal wieder an einem Punkt angekommen, an dem ich meine Koffer packen und dieses Land so schnell wie möglich hinter mir lassen möchte. Die haben nichts dazu gelernt! Pfui

Kommentare

NSU Prozess: Türkische Medien müssen draußen bleiben, Pfui — 1 Kommentar