Nach Zypern. Wer kommt als Nächstes? Bye Bye Anleger

Nach Zypern. Wer kommt als Nächstes? Bye Bye Anleger

Die Anleger sind gewarnt, kleinste Unebenheiten und Engpässe dort, wo sie ihr Geld gebunkert haben, werden bestraft werden. Und damit Europa. Wer glaubt denn noch allen Ernstes, dass Zypern und die Art, wie es behandelt wurde, ein Einzelfall bleiben wird? Keiner. Schon werden Länder genannt, deren Geschäftsmodell dem zypriotischen ähnlich ist. Vom Wunderland und Steuerparadies zum gefährlichen Eurofeind und Kriseninitiator degradiert.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man sein Geld zu 100 Prozent sicher wähnte bei Banken, die diskret bei der Geldvermehrung helfen oder bei der Steuerersparnis geniale Geschäftspartner sind. Malta, Luxemburg, Slowenien, zieht euch warm an! Drah‘ di ned um, der EU-Kommissar geht rum.

Luftblasen müssen gefüllt werden mit reparierten Bilanzen, sonst werde jegliche Hilfe seitens der EU-Geldgeber denen verwehrt, die bis dato mit einem zypern-ähnlichen Geschäftsmodell, also Finanzsektor, immer gut gefahren sind. Und warum? Der Dank gebührt den Anlegern. Aber genau die werden wohl spätestens jetzt ihre schönen Gelder einsammeln und dorthin verfrachten, wo noch das Prinzip Einlagensicherheit gilt. 

Ob das in der Eurozone sein wird? Wenn die Gelder weg sind, die Banken geschrumpft und dezimiert, tausende von Arbeitsplätzen verloren gegangen sind, dann können wir uns alle bedanken. Immerhin könnte ja die ein oder andere Bank gerettet worden sein, was will man mehr?

 

Kommentare

Nach Zypern. Wer kommt als Nächstes? Bye Bye Anleger — 3 Kommentare

  1. Sei leise du Hetzer ! Deutschland soll raus aus der Eu !! Luxemburg beschäftigt allein 20& Deutsche was schon lustig ist ^^ Mir wäre es auch lieber unser Luxemburg wäre frei von Deutschen denn die sind das Problem und die ganzen Asylanten !! Ihr Deutschen bekommt nie was gebacken wer also keine Ahnung hat soll auf andere hören 😉

  2. In unserem Land gibt es auch kein Hartz 4 wie bei euch Deutschen ! Hier bekommst du Arbeitslosengeld worauf du verpflichtet wirst es wieder zurückzuzahlen ;D Sonst geht es dir an den Kragen !