Google Plus, Facebook und Twitter Einträge direkt mit einem WordPress Artikel erzeugen

Wie wir ja alle wissen wird Social Media immer wichtiger im Web. Wer nicht seine Webseite und somit seine Firma über die sozialen Webdienste wie Facebook, Twitter, Digg, usw. bewirbt vergibt die Chance ein erweitertes Publikum zu erreichen. Es reicht einfach nicht mehr eine Webseite zu betreiben und/oder einen Blog. Es muss auch das neue Social Media bedient werden.

Seit einiger Zeit gibt es ein neues Mitglied bei diesen Medien. Google. Nun, Google ist zwar nicht neu, hat aber vor etwas über einem Jahr mit Google Plus (Google+) einen Versuch gestartet Facebook Marktanteile weg zu nehmen. Seit kurzem beeinflussen diese Google+ Einträge (Google likes?) auch die Ergebnisse für Websuchen. Also die ’normale‘ Suche über google.de.

Der Aufwand, der nötig ist um einen Blog zu unterhalten, Facebook Einträge zu machen, Tweets zu twittern und dann noch Google Plus Einträge zu machen übersteigt zumindest meine Zeit und Geduld. Die Lösung ist weiter zu Bloggen, aber WordPress automatisch die Einträge in den drei genannten Diensten machen zu lassen. Es gibt auch schon viele Plugins und Extension für WordPress, die Tweeten und Facebooken, bis jetzt aber keins, das auch Google-Plussen konnte. Jetzt habe ich eins gefunden.

Mit  dem ‚ Next Scripts Social Networks Auto-Poster‚ lassen sich alle 3 Medien bedienen. Installation und Konfiguration ist recht einfach wegen der mitgelieferten genauen Anleitung. (Auf Englisch). Der einzige Nachteil ist, dass die Google Erweiterung kostenpflichtig ist. Mit 49 USD auch gar nicht mal so billig.

Ich habe auf jeden Fall die Extension installiert, und die Google+ Erweiterung dazu gekauft. Funktioniert alles wunderbar.

Kommentare

Google Plus, Facebook und Twitter Einträge direkt mit einem WordPress Artikel erzeugen — 1 Kommentar

  1. Das ist mal ein gutes Programm. Bisher habe ich auch nur auf meinem Blog Artikel veröffentlicht. Auf facebook und andere social medien habe ich aus Zeitgründen verzichtet. Wenn das jetzt automatisch geht ist das super.

    View Comment