Die Macht von Landingpages und wie man sie aufbauen sollte

Die Macht von Landingpages und wie man sie aufbauen sollte

Jeder der eine Webseite hat, der möchte natürlich auch mit den verschiedensten Schlüsselwörter und Begriffen gefunden werden. Klar. Doch oftmals ist es nicht möglich, seine Webseiten so aufzubauen, das man die gewünschten Begriffe und Schlüsselwörter in der „regulären“ Seite nicht unterbringen kann.
Was bleibt über? Natürlich, das Erstellen von zusätzlichen Seiten, also Landing Pages. Damit man auch hier die gewünschten Begriffe und Schlüsselwörter unterbringen kann und man damit gefunden wird.
Doch gerade hier machen viele den Fehler und halten sich nicht an gewisse Richtlinien, Vorgaben, die man dabei beachten soll/muss. Somit sind dann diese Seiten eigentlich wieder nicht zu gebrauchen.
Dabei ist es doch so einfach, wenn man sich nur an die normalsten Sachen und Dinge hält, seinen Landing Pages den gewissen Power zu geben, dass diese dann auch von den Suchmaschinen gut gelistet werden.
Hält man sich daran, sind Landing Pages oft stärker als die Hauptseiten an sich, dies kann ich oft sehen bzw. auch an eigenen Seiten, die ich erstellt habe bestätigen.
Hier meine Erfahrungen für Landingpages:
– Seiten maximal für 2-3 Schlüsselwörter erstellen
– Die Schlüsselwörter müssen im Text und den Überschriften vorkommen
– Der Seitenname sollte das jeweilige Schlüsselwort enthalten (für die Longtail Suche bei Suchmaschinen)
– Seiten müssen im Title und der Description natürlich auch die jeweiligen Schlüsselwörter und Kombinationen  stehen haben.
Dies sind die normalen Dinge, die man dabei beachten soll/muss. Die eigentlich sowieso selbstverständlich sein sollten. Für jeden!!!!! Ich weiß, leider, das dem nicht so ist.
Denkt daran: Man kann nur mit etwas gefunden werden, was auch in den Punkten die ich aufgezählt habe vorhanden ist. Das ist Fakt!!!!

Doch wie sollten Landingpages sonst noch aufgebaut sein, wenn man die Punkte beachtet hat?
Eine Landing Page ist und sollte immer nur eine Unterseite der jeweiligen Domain sein. Diese müssen in der „normalen“ Menüführung nicht aufgeführt sein. Aber unbedingt in der Sitemap und der Google Sitemape (xml Sitemap) sowohl auch für Bing. Damit die Seiten auch gecrawlt und gefunden werden können.
Dann ein paar Links drauf gesetzt und die Seiten werden indexiert.
Wie Ihr diese dann nach vorne pusht, ist je nach SEO und Wissen verschieden. Aber Landing Pages haben, wenn man es richtig macht extrem viel Power und bringen Euch viel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.