Google sucht in Echtzeit bei SN Diensten

Google sucht in Echtzeit bei SN Diensten (Social Network Diensten)
Nun wurde es also auch für deutschsprachige User zur Verfügung gestellt, das Suchwerkzeug für die Live-Suche in den Social Networks. Google launchte die Live-Suche im Web 2.0.
Myspace, Facebook und Twitter sind nicht mehr wegzudenken aus dem Web und bewegen mehr User als Google selbst durch das Internet. Insbesondere Facebook und Twitter sind dabei relevant und wirklich erfolgreich. Und das wird sich jetzt noch steigern, wo auch Google auf deren Inhalte zugreift.
Google.de zeigt nun also zu Suchbegriffe auch Inhalte an, die aktuell gerade durch Social Networks (SN Dienste) gehen. Die ‚Real Time Search‘ ist in Amerika bereits länger bekannt (seit Dezember 2009 benutzen es Amerikaner).
Die Ergebnisse flutschen per AJAX in die Website hinein, heißt: Sie werden dynamisch und laufend nachgeladen. Heiße Diskussionen sorgen für ordentlich Aktivität auf der Website im Suchergebnis.
Was für User noch einigermaßen unverständlich und teilweise auch wenig hilfreich ist, stellt andere vor neue Herausforderungen: Suchmaschinenoptimierung ist in einer solchen Ergebnisliste kaum nach den alten Regeln möglich. SEO bekommt einen Live-Effekt, das ist klar.
Das Web 2.0 wird also immer schneller und richtet sich nach online Aktivitäten, man kann daher also auch das SEO und die Optimierung von Seiten dadurch besser steuern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.