Gold, Goldpreise so hoch wie noch nie

Gold, Goldpreise so hoch wie noch nie
Der Goldpreis steigt auf historisches Hoch: Der Goldpreis hat neue Rekordhöhen erklommen: Eine Feinunze (31,10 Gramm) des Edelmetalls Gold kostet erstmals mehr als 1090 Dollar. Im Vormittagshandel in London notierte der Goldpreis zwischenzeitlich bei 1093,10 Dollar, dem höchsten jemals verzeichneten Stand. Erst gestern hatte der Goldpreis mit mehr als 1087 Dollar je Feinunze sein Allzeithoch übersprungen.
Also lohnt sich das Anlegen von Kapital in Gold zur Zeit enorm.
In zeiten der Krise erwist sich also Gold wiedermal als Krisensicher.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.