Typo3 Probleme

Typo3 Probleme, oftmals nur weil Sie einfach 08/15 aufgesetzt sind
Fast täglich bekommen wir Anfragen für Hilfestellungen beim Typo3 bzw. haben User und Webseiten grosse Probleme mit Typo3. Da haben sich einige Typo3 Projekte realisieren lassen und dann funktioniert nichts wie es soll. Grund dafür ist meistens, dass man beim aufsetzen schon grobe Fehler gemacht hat. Auch dass teilweise Plug-ins verwendet werden, die einfach nicht einwandfrei funktionieren.
Leider ist dies nicht so selten, wie vielleicht jetzt einer glaubt. Da versuchen sich einige Programmierer in Typo3, haben aber nicht viel Ahnung davon, verwenden veraltete Extensions, und setzen ein Projekt a’la Buch (Anleitung) auf, wo versierte Typo3 Programmierer genau das Gegenteil machen, sie setzen Projekte nach deren eigenen Erfahrungen auf und setzen auch eigens geschrieben Erweiterungen (Extensions) bzw. umgearbeitete Extensions ein.
Nur weil einer rausposaunt, das er Typo3 Programmieren kann, heisst das noch lange nicht, dass er auch versteht, wie es funktioniert bzw. funktionieren soll. Wer schon Typo3 einsetzen möchte, soll lieber ein paar Euro mehr ausgeben und sich ein Projekt von Firmen aufsetzen lassen, die schon genügend Projekte umgesetzt haben, ob nun vom ganz einfachen bis hin zu sehr Aufwendigen. Da kann man sich einigermassen sicher sein, dass diese auch etwas davon verstehen.
Hier ein Link:
Typo3 Programmierung:
Denkt immer daran, Typo3 ist mächtig, sollte man die vielfältigkeit des CMS auch nutzen wollen, soll und muss es auch richtig und mit Verstand aufgesetzt sein. Nicht jeder aber kann solche Projekte auch richtig aufsetzen. Sieht man auch bei vielen Typo3 Projekten, die einfach schlecht aufgesetzt wurden, wo die Fehler liegen ist aber klar und leider nicht von der Hand zu weisen, es liegt am Programmierer bzw. dem Programmierer der es aufgesetzt hat. (also einfach nicht genug Erfahrung auf dem Gebiet des Typo3 hat)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.