Bing die Suchmaschine

Microsofts Suchmaschine Bing:
Was man zur Zeit alles hört über Bing, einfach unglaublich, da sagen die einen, Bing ist nichts, die anderen sagen toll, und widerum andere, das es diese Suchmaschine nicht schaffen wird. Doch was ist dran, an den Gerüchten? Zum einen, weil die verschiedenen Analysten sogar behaupten, das Bing immerhin schon 5,8 Prozent der Suchanfragen hat und sich dadurch sogar schon vor Yahoo (5,1%) geschoben hat.
Nun, das scheint mir eher, als ob dies von Google gesteuert (88% der Suchanfragen) wird, diese Analysen, denn wir selber haben einige Websieten im Amerikanisch Canadischen Raum, aber wir können „definitv“ schon jetzt sagen, das mittlerweile Suchanfragen und User über Bing schon bei 40% sind. Klar werden nun einige sagen, da seid Ihr eben besser gelistet als bei der Konkurrenz. Falsch, denn bei allen sind wir Top Positioniert und gelistet.
Meiner Meinung nach, wird Bing erst in den USA und Canada einiges aufholen und dann aber sicherlich auch in Europa und dem Rest der Welt. Denn trotz aller Unken Rufe, ist Bing gut und gibt eigentlich sehr sehr gute Ergebnisse aus.
Warum Bing in den USA und Canada mittelrweile so erfolgreich ist? Viele haben einfach Angst vor der Datenkrake und verlagern eben ihr Suchverhalten auf andere Suchmaschinen, zur Zeit eben Bing. Erinnert Euch doch, was noch vor ein paar Jahren war, Alta Viste und Co. Damals hat auch keiner Google zugetraut, das es so schnell und immens zur Nr.1 wird.
Selbstverständlich lässt mich das Thema nicht in Ruhe und daher frage ich alle Leute, ob Sie es hören wollen oder nicht, welche Suma sie benutzen. Antwort, die immer öfter kommt: Na Bing.
Es wird also auch in Europa soweit kommen, das Bing wirklich ein guter und respektable Konkurrenz wird. Auch wenn ihr es jetzt noch nicht wahrhaben wollt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.