Was ereignete sich an einem 8. Juni …

Am 8. Juni 1815 wurde mit Unterzeichnung der Deutschen Bundesakte auf dem Wiener Kongress der Deutsche Bund gegründet.

Am 8. Juni 1921 machte der Zeppelin LZ 121 Nordstern seine Jungfernfahrt.

Am 8. Juni 1948 erhielt der Porsche 356 Nr. 1 Roadster, das erste Fahrzeug, das auf den Namen Porsche hört, von der Kärtner Landesbaudirektion seine Einzelgenehmigung und startete zu seiner Jungfernfahrt.

Am 8. Juni 1949 erschien George Orwells zukunftskritischer Roman 1984 in London.

Am 8. Juni 1990 gelang im Eröffnungsspiel der 14. Fußball – WM in Italien Kamerun ein 1:0-Sieg gegen den amtierenden Weltmeister Argentinien. Der spätere Weltmeister hieß Deutschland.

Am 8. Juni 1996 begann die Fußball – Europameisterschaft in England. Europameister wurde Deutschland durch ein Golden Goal in der Verlängerung von Oliver Bierhoff gegen Tschechien. Das Spiel endete 2 : 1.

Geburtstage am 8. Juni: 1810 Robert Schumann, deutscher Komponist, 1918 Robert Preston, US-amerikanischer Schauspieler, 1925 Barbara Bush, ehemalige First – Lady der USA, 1936 James Darren, US-amerikanischer Schauspieler und Sänger, 1940 Nancy Sinatra, US-amerikanische Sängerin, 1948 Jürgen von der Lippe, deutscher Komiker und Fernsehmoderator, 1949 Hildegard Falck, deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin 1972 in München, 1951 Bonnie Tyler, britische Sängerin, 1969 David Sutcliff, US-amerikanischer Schauspieler, 1976 Lindsay Davenport, US-amerikanische Tennisspielerin.

Kommentare

Was ereignete sich an einem 8. Juni … — 1 Kommentar

  1. Das ist ja sehr interessant.Gut zu wissen.Ich bin genau am 8ten Juni geboren, genau wie die Bonnie Tyler:)Die mag ich echt sehr,tolle Sängerin.Danke für diese interessante Infos.

    View Comment