Flash Layers und Popups

Flash Layers und Pop Ups
Flash-Layer
sind die Nachfolger der immer störenden Popups, sie legen sich über den Seiteninhalt oder überlagern diesen. 97% der User stören diese Werbeformen, bei 43% werden Websites mit solchen Werbeformen sogar gemieden. Zwei Drittel der User sehen einen erheblichen Imageverlust durch solche Werbeformen im Internet.
Daher sollte man diese Form der Werbung lassen, da wie gesagt es einem einen schlechten Ruf einbringen kann, als Webseiten betreiber kann es sogar passieren, das user die Seiten meiden Aufgrund der Flash Layers.
Mit erkennbarem Nutzwert wird Werbung aber auch akzeptiert, wenn Sie ohne Aufdringlich zu wirken in den Seiten Eingebaut wird. (Banner Werbung, Ads z.B. von Google, usw…)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.