Bank Skandal

Bank Skandal in Deutschland
Vor der Übernahme durch die Commerzbank sollen Investmentbanker der Dresdner Bank 400 Millionen Euro Extra-Bonus bekommen! Die aber einen Schaden von 2,4 Milliarden Euros anrichteten. Zeitgleich aber werden wohl ca. 9000 Arbeitsstellen verloren gehen, vorwiegend bei der Dresdner Bank. Selbst der scheidende Dresdner Bank Chef bekommt jetzt noch mehr Grundgehalt als sein neuer Nachfolger, der ja Aufgrund der Tatsache, dass die Dresdner Bank die Staatliche Hilfe inanspruch nimmt, nicht mehr als 500 000 Euro Grundgehalt bekommen darf.
man stelle sich das vor, 400 Millionen Euro Bonus zahlung, dafür dass man eine Bank in die Plleite treibt. Wenn das einer aus dem Mittelstand mit einer Firma macht, steht dieser vor Gericht, wegen was weiss ich und bekommt nicht eine Sonderzahlung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.