USA, Mordkomplott gegen Obama aufgedeckt

USA, Mordkomplott gegen Obama aufgedeckt

Der demokratische US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama sollte offenbar ermordet werden. Wie die US-Polizei berichtete, ist eine entsprechende Verschwörung nun aufgedeckt worden. Zwei jugendliche Skinheads sind in Haft.
Die US-Behörden haben nach Angaben des Senders Fox News ein Komplott von zwei Neonazis zur Ermordung des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama und Dutzender anderer Schwarzer aufgedeckt.
Die zwei Männer laut Agentenberichten im Staat Tennessee einen Waffenladen ausrauben und dann eine vor allem von schwarzen Jugendlichen besuchte Schule überfallen. Ihr letztes Ziel nach dem Blutbad wäre Barack Obama gewesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.