Ölpreis sinkt und sinkt

Ölpreis sinkt weiter nach unten
Auch die jüngste Senkung der OPEC-Förderquoten hat den Preisrückgang von Rohöl der OPEC nicht gestoppt. Nach Berechnungen des OPEC-Sekretariats kostete ein Barrel (159 Liter) aus den Fördergebieten des Kartells im Durchschnitt 57,57 US-Dollar. Das waren 2,70 Dollar weniger als am Tag davor( 60,27 Dollar) und der niedrigste Preis seit März 2007.
Aber wie zu erwarten, lässt dies die ÖLMultis kalt, es werden nicht viele Preis Änderungen an den Konsumenten weitergegeben.
irgendwie kann hier auch was nicht in Ordnung sein. Denn jeden Cent nach oben wird „sofort“ an den Kunden aufgerechnet, aber nach unten dauert es oder kommt wahrscheinlich nie.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.