Tränensäcke

Tränensäcke
Tränensäcke bilden sich, wenn Haut und Muskulatur im Unterlidbereich erschlaffen und sich das Fett der Augenhöhle vorwölbt oder mit Lymphe füllt. Wenn kein Hautüberschuss vorliegt, kann auf einen äußeren Schnitt verzichtet werden. Das Zuviel an Fett wird dann von der Innenseite der Lider entfernt. Ansonsten wird knapp unterhalb der Lidkante ein Schnitt angelegt, der bereits nach wenigen Wochen so gut wie gar nicht mehr zu sehen ist.
Sehen Sie dazu:
Web Adressen für eine Lidstraffung, Tränensäcke Lidkorrektur
Lidstraffung Basel

oder Sie Suchen hier:
Lidkorrekturen Ärzte, Kliniken Spezialisten aus CH
Lidkorrektur Spezialisten, Kliniken, Ärzte DE


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.